Jil Sander Scent 79 Man

Stilvolle Neuinterpretation

Jil Sander Scent 79 Man jetzt bei Flaconi bestellen
Stephan Mischek

Vor 33 Jahren erblickte der erste Herrenduft von Jil Sander das Licht der Welt und erschuf ein neues Bild des modernen Mannes. Doch an jedem Trend nagt der Zahn der Zeit und so wundert es nicht, dass dieser legendäre Duft nun einen neuen Anstrich bekommt – als Jil Sander Scent 79 Man im Rahmen der Reihe „The Essentials“.

Jil Sander Scent 79 Man – Ein Duft, der mit der Zeit geht

Es war 1979, als Jil Sanders Debütduft für Herren unter der Bezeichnung Man Pure auf den Markt kam. Seit dem sind viele Jahre vergangen und in seiner ursprünglichen Version ist der Duft nicht mehr zu haben. 2007 wurde das Parfum neu lanciert, bekam ein aktuelleres Design und auch einen neuen Namen: Jil Sander Scent 79 Man. Der Flakon: schwarz und kantig. Seine Ecken hat der Duft inzwischen verloren und heute, im Jahr 2012, präsentiert er sich wieder in neuer Aufmachung. Sein Gesicht ist runder geworden, der Flakon ist nun transparent und auch das Parfum selbst geht mit der Zeit.

Jil Sander Scent 79 Man – Kompromisslos und elegant

Das Bouquet von Jil Sander Scent 79 Man ist nach wie vor unverkennbar maskulin und besticht durch Kompromisslosigkeit und Raffinesse. Jedoch verfeinerte Parfumeur Marc Buxton den ursprünglichen Duft und verleiht ihm somit eine zeitgemäße Eleganz. Zum Auftakt erscheint belebende Bergamotte nebst aromatischen Akkorden von Muskateller-Salbei und Beifuß. Im Herzen kollidieren würzige Akzente mit dem üppigen Duft von Veilchenblatt und kräftigem Weihrauch, ehe Jil Sander Scent 79 Man mit schwarzem Leder zu einem luxuriösen und nachhaltigen Abschluss findet.

Scent 79 Man ist eine stilvolle Neuinterpretation des klassischen null und überzeugt mit seinem holzig-ledrigen Aroma und einem stilvollen Auftritt. Ein Duft für Männer, die wie Jil Sander selbst stets mit der Zeit gehen.