Joop! Miss Wild

Aller guten Dinge sind drei

Joop! Miss Wild jetzt bei Flaconi bestellen
Admin

Duftankündigungen machen uns jedes Mal ganz hibbelig. Wann kommt das Parfum auf den deutschen Markt? Welche Inhaltsstoffe dominieren es? Und das Wichtigste – wie riecht es am Ende auf der Haut? Diese Fragen schwirren uns auch derzeit wieder im Kopf herum, denn ein neues Joop! Parfum wurde angekündigt: Joop! Miss Wild. Deutlicher kann ein Statement wohl kaum sein!

Joop! Miss Wild – Pfeffer, Vanille und Rum

Es ist schon faszinierend. In der Regel überschlagen sich Parfümeure in der Zusammenstellung neuer Düfte. Das neue Joop! Miss Wild übt sich aber in Zurückhaltung. Nur je zwei Inhaltsstoffe haben die Parfümeure Veronique Nyberg und Olivier Polge für Kopf-, Herz- und Basisnote verwendet, um den neuen Joop! Damenduft zu kreieren. Das macht uns natürlich erst recht neugierig auf das Resultat! Wie schon beim Herrenäquivalent null eröffnet das neueste Damenparfum mit einer würzigen Note aus Rosa Pfeffer. Klingt spannend, besonders wenn man sich die das im Zusammenspiel mit fruchtiger Mandarine vorstellt. Das Herz von Joop! Miss Wild führt die Zitrusnote mit Orange fort, abgemildert und veredelt von feinen Vanilleblüten. Die wilde Joop-Dame hat also ein warmes Herz, wie schön! Herrlich gefährlich mutet die Basisnote des neuen Joop Parfums an: Intensives Rum-Aroma hinterlässt einen süßlichen Geruch auf der Haut und geht mit Amber eine geheimnisvoll anmutende Verbindung ein. Bleibt nur noch die Frage, wie dieses minimalistische Zusammenspiel letzten Endes duften wird? Kann das Parfum tatsächlich mit einer wilden Aura überzeugen? Oder steckt am Ende ein Schmusekätzchen dahinter?

Die Joop! Miss Wild Kollektion

Joop! Miss Wild im stylischen Design

Eins steht fest: Der Flakon vom Joop! Miss Wild ist ein echter Hingucker. Die Farbe vom Rosa Pfeffer wurde aufgegriffen und als Statement für das Design gewählt. Wild Pink! Trendige Totenköpfe zieren den Aufdruck des null, während eine schwarze Lederschleife, gefährlich nah am Hals des Flakons gebunden, das dekorative Element abrundet. Der konträre Mix aus niedlichem Design und Totenkopfarrangements lässt die Spannung auf das große Duftfinale von Joop! Miss Wild ins Unermessliche steigen!

Leider müssen wir uns noch bis Februar 2014 gedulden, wenn Joop! Miss Wild als Eau de Parfum sowiel als Bodylotion und Duschgel erhältlich sein wird. Dann können wir endlich auch den Werbespot mit sexy Topmodel Julia Frauche sehen. Man darf gespannt sein!