Karl Lagerfeld wird 80

Modepapst feiert Geburtstag

Karl Lagerfeld
Admin

Seit Jahrzehnten begeistert der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld seine Fans. Ob Prêt-à-porter oder Haute Couture, Karl Lagerfeld schafft elegante und außergewöhnliche Schöpfungen und setzt stets neue Trends. Sein Geburtsdatum ist umstritten: Manche sagen, er sei 1933 geboren, andere behaupten, sein Geburtsjahr wäre 1938. Wie es auch immer sein mag – ans Aufhören denkt der Modezar noch lange nicht!

Karl Lagerfeld als Mode-Ikone

Auch die Großen mussten mal klein anfangen: Den Beginn seiner Karriere machte Karl Lagerfeld mit einem Wollmantel, den er für einen internationalen Wettbewerb schneiderte. Einer der Juroren, der Designer Pierre Balmain, stellte daraufhin Lagerfeld als Assistenten ein. Der Wollmantel ging bei Balmain in Produktion. Einige Jahre später wechselte Lagerfeld zu Jean Patou, arbeitete danach freiberuflich für andere Modefirmen. Als künstlerischer Direktor arbeitete er unter anderem für Chloé und entwarf eine Kollektion für Fendi. 1984 wechselt er zu Chanel und lässt das Label durch seine neuen Ideen als Chefdesigner wieder aufleben.

Vielseitige Kreationen – Karl Lagerfeld

Ob als Designer, Fotograf oder Verleger – Karl Lagerfeld hat seine Finger überall im Spiel. Vergangenes Jahr widmete der Modezar dem berühmten schwarzen Kostümjäckchen von Chanel eine Ausstellung, in der er über Hundert prominente Gesichter höchstpersönlich ablichtete. Die schwarz-weißen Fotografien wirken edel und zeitlos und sind eine Hommage an den Klassiker von Chanel. Die Location der Ausstellung war ungewöhnlich: Ein ungenutzter Bahnhofstunnel im Herzen Berlins.

Karl Lagerfelds Duftkreationen

Zu Karl Lagerfelds Kreationen gehört auch Parfum – zu den ersten zählt sicherlich der bekannte Duft Chloé for Woman, den Lagerfeld im Jahr 1975 in Zusammenarbeit mit Chloé schuf. Später arbeitete Karl Lagerfeld mit weiteren Designern wie Fabergé, Unilever oder Coty zusammen und kreierte in den Jahren verschiedene Düfte wie das Parfum Lagerfeld Man Eau de Toilette  oder Sun Moon Stars. Speziell für H&M schuf Lagerfeld das Parfum Liquid Karl.