KENZO World

Die durchgedrehte Duftneuheit

Kenzo World
svenja.woelki

KENZO launcht sein neues Parfum KENZO World – ein Duft zum Durchdrehen, im wahrsten Sinne des Wortes. Denn bei diesem Kampagnenvideo kommen wir ins Tanz-Fieber! Wir stellen Ihnen das KENZO Parfum genauer vor.

Der dynamische Duft KENZO World

Humberto Leon & Carol Lim

KENZO World ist der erste Duft, der unter den Kreativdirektoren Carol Lim und Humberto Leon gelauncht wird. Sie verleihen ihrer Vision von Mode nun erstmals in Form eines Parfums Gestalt. Und der Duft macht dem Label alle Ehre: Es ist ein lebenslustiger, dynamischer Duft, der KENZO perfekt verkörpert.

Die Schöpfung des neuen Duftes entstammt Ausnahmeparfumeur Francis Kurkdjian. Schon früh ist er mit der Couture-Welt in Berührung gekommen. Als Avantgardist führt er KENZO World auf neue Wege und wagt sich an den unkonventionellen Umgang mit Blumen heran.

KENZO World setzt mit einem süßen Ausbruch von Blumen zum Höhenflug an. Mit lebendigen Noten im Mittelpunkt und einem rockigen und ausgeflippten Nektar entsteht ein energiegeladener Duft für alle Sinne. KENZO World ist eine wahre Blumenexplosion – bestehend aus Pfingstrose und beerigen Facetten des ägyptischen Jasmins. Betörendes Ambroxan sorgt für eine lustvolle, mysteriöse und sinnliche Facette.

Francis Kurkdjian über die besondere Duftnote:

„Ambroxan verleiht den Blüten eine aufregende Note, die uns die Blumen selbst vergessen lässt. Ambroxan hat dieselbe Eigenschaft, es wirkt wie ein Nebelschleier, der die Konturen verschwimmen lässt und wo man seine Umgebung nur noch sche­menhaft wahrnimmt.“

Kenzo World

Der außergewöhnliche Kampagnenfilm

„Bei Parfumwerbung denkt man an eine hübsche Frau mit einem Flakon. Dieser Kurzfilm ist genau das Gegenteil davon, er ist ganz anderes, mit vielen Facetten. Er überrascht den Zuschauer…“
Margaret Qualley

Dieses Kampagnenvideo macht einfach gute Laune und Lust auf Tanzen! Tänzerin Margaret Qualley – auch aus dem Film „The Nice Guys“ und der Serie „The Leftovers“ bekannt – tanzt im Clip zur Musik von Sam Spiegel und Ape Drums wahrlich um ihr Leben. Produziert wurde das Meisterwerk von Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler Spike Jonze. Er lässt Margaret Qualley durch die Hallen des Dorothy Chandler Pavillons in Los Angeles tanzen – am Ende fliegt sie durch ein Blumenarrangement in der Form des berühmten KENZO-Auges.

Hinter dem Werbespot steht neben den beiden Kreativdirektoren Humberto Leon und Carol Lim auch Ryan Heffington, der Choreograph des Sia Musikvideos „Chandelier“. Es gelingt ihm, die Energie des Kurzfilms auf den Duft zu projizieren.

Ein wahrer Hingucker: Der Flakon

„Das Auge ist beides, feminin und mächtig zugleich.“
Carol Lim und Humberto Leon

In dem Flakon findet sich das allsehende Auge wieder, das Carol Lim und Humberto Leon bereits 2013 zum Symbol von KENZOs Welt erhoben haben. Es ist das Symbol mit dem höchsten Wiedererkennungswert aus allen KENZO Kollektionen und schmückt nun den neuen Duft KENZO World.

Das Flakon-Design erinnert an das Mix-and-Match von KENZOs Mode. Der Deckel – das Lid aus schwarz strukturiertem Kunststoff – ist von der ikonischen Tasche KENZO Kalifornia inspiriert. Die in Roségold dargestellte Pupille erinnert an die Schmuckkollektion „The Eye“. Das Design des Auges stammt von Patrick Li, der eng mit Carol Lim und Humberto Leon zusammengearbeitet hat.

Kenzo World

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit LVMH FRAGRANCE BRANDS entstanden.