Kleine Augen größer schminken

Die Anleitung zum strahlenden Blick

Kleine Augen größer schminken
Admin

Vor allem kurzsichtige Brillenträger kennen das Problem. Durch die Brille wirkt das Auge optisch kleiner. Aber mit ein paar einfachen Tricks können Sie Ihre Augen größer schminken. Wir erklären, wie es geht.

Concealer auftragen als erster Schritt zum Augen größer schminken

Der perfekte Rahmen

Bevor Sie Ihre Augen größer schminken können, sorgen Sie dafür, dass das gesamte Gesicht gut vorbereitet ist. Gleichen Sie Unebenheiten mit einer Foundation aus und decken Sie eventuelle Augenringe mit einem Concealer ab.

Vergessen Sie auch nicht, Ihre Augenbrauen zu schminken. Sie bilden den Rahmen für die Augen und sind deshalb ebenso wichtig beim Augen größer schminken wie das Make-up selber. Füllen Sie dafür die Brauen mit einem Puder oder Stift in passender Farbe auf. Fixieren Sie alles mit einem transparenten Gel oder etwas Haarspray. So können Sie die Brauen in Form kämmen und sie liegen den ganzen Tag.

Die richtigen Nuancen

Ähnlich wie Sie Ihr Gesicht konturieren und highlighten, um es schlanker erscheinen zu lassen, können Sie durch den richtigen Einsatz von Licht und Schatten Ihre Augen größer schminken.

Bereiten Sie Ihr bewegliches Lid mit einem Lidschattenprimer vor. Wenn Sie verschiedene Eyeshadows nutzen, ist das besonders wichtig. So verwischt nichts – und das den ganzen Tag.

Zum Augen größer schminken benötigen Sie drei Nuancen:

  • Einen sehr hellen, schimmernden,
  • einen hellen und
  • einen dunklen Ton.

In welcher Farbe Sie Ihre Augen größer schminken wollen ist dabei egal, Sie brauchen nur diese drei Abstufungen.

Der helle Ton wird auf das gesamte bewegliche Lid aufgetragen. Er ist die Basis des Augen-Make-ups. Der sehr helle, schimmernde Ton dient als Highlighter. Dieser wird in den Innenwinkel des Auges und unter dem Brauenbogen aufgetragen. So wird die Fläche des Auges vergrößert.

Die dunkle Farbe wird in die Lidfalte aufgetragen. So erzeugen Sie einen Schatten, der das Auge nach hinten setzt und es so größer wirken lässt. Verblenden Sie die dunkle Farbe gut, harte Kanten wirken unnatürlich und können den Effekt vom Augen größer schminken schmälern.

Heller Kajal zum Augen größer schminken

Nutzen Sie einen Eyeliner in Schwarz oder ein dunkles Braun. Ziehen Sie ihn direkt am Wimpernkranz entlang oder fügen Sie am Ende noch einen kleinen Schwalbenschwanz an. Achten Sie hier darauf, dass dieser nach oben ausläuft. Fällt er ab, zieht er das Auge nach unten und lässt es kleiner wirken.

Der Abschluss

Tragen Sie einen hellen Kajal auf Ihrer Wasserlinie auf. Sie können einen weißen Kajal nutzen, natürlicher wirkt jedoch ein helles Beige. Die helle Farbe ist eine optische Erweiterung Ihres Auges. So können Sie einfach Ihre Augen größer schminken.

Tragen Sie nun noch Mascara auf. Dieser öffnet das Auge zusätzlich und lässt den Blick wacher wirken.

Mit einigen einfach Tricks können Sie Ihre Augen größer schminken und Ihren Blick zum Strahlen bringen.