Kristen Stewart für Rosabotanica

Der Twilight-Star über den neuen Balenciaga-Duft



Stephan Mischek

Rosabotanica heißt der neue, erst vor wenigen Tagen lancierte Duft des Pariser Modeunternehmens Balenciaga. Wie schon beim Vorgänger Florabotanica fungiert Twilight-Beauty Kristen Stewart als Testimonial. Im Behind-The-Scenes-Video spricht sie über die Besonderheiten des Dufts und die Trägerin von Rosabotanica.

Kristen Stewart trägt nichts außer Blumen

Balenciaga Rosabotanica jetzt bei Flaconi bestellenFür die Werbeaufnahmen von Balenciaga Rosabotanica präsentiert sich Kristen Stewart außergewöhnlich freizügig. Lediglich eine kunstvoll verschlungene Blütenranke ziert ihre blanke Schulter. Wie eine zweite Haut soll der Duft den Körper umhüllen – und die Schönheit seiner Trägerin mit der Anmut der Natur verschmelzen lassen.

Balenciaga Rosabotanica ist ein Parfum für fantasievolle, natürliche Frauen, die spontan sind und sich nicht davor scheuen, ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen. Mit ihrer bezaubernden Art verkörpert Kristen Stewart selbst diesen faszinierenden Typ von Frau. Ihr moderner Stil gepaart mit ihrer authentischen Schönheit spiegelt das Konzept von Rosabotanica perfekt wider.

In Szene gesetzt wurde Kristen Stewart von dem renommierten Fotografen Craig McDean, der schon mit unzähligen VIPs zusammengearbeitet hat. Scarlett Johansson, Kate Moss und Mila Kunis sind nur einige der vielen Stars, die Craig McDean für seine kunstvollen Porträts abgelichtet hat. Auch Kristen Stewart stand bereits 2009 für die Oktober-Ausgabe des Interview Magazine vor seiner Kamera.

Die Geschichte hinter Rosabotanica

Auch die Parfümeure Jean-Christophe Herault und Olivier Polge kommen im Making-Of zu Wort und erläutern das Konzept ihres neuen Dufts. Balenciaga Rosabotanica führt die Geschichte fort, die vor einem Jahr mit Florabotanica begann und erzählt von einem verwunschenen Garten, den unzählige exotische Pflanzen bevölkern. In Mitten dieser Farbenpracht regiert die schönste aller Blumen, die Rose.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Rosendüften stehen bei Rosabotanica keine romantischen Gefühle im Vordergrund. Stattdessen präsentiert sich das Parfum frisch, sinnlich und voller Kontraste. „Es ist eine zauberhafte, würzige Rose, die von Zitrusnoten und weißen Hölzern aufgehellt und zum Schweben gebracht wird“, beschreiben die Macher das experimentelle Duftprofil von Rosabotanica. Ein komplexes Arrangement, das die ganze Kunstfertigkeit der beiden Meisterparfümeure zeigt.