Lancôme L’Absolu Désir

Pariser Chic in der Herbst-/Winterkollektion 2013

Lancôme L'Absolu Désir
Admin

In diesem Herbst lässt sich Lancôme von dem berühmten Pariser Chic inspirieren. Von den Rosen des Park Monceau bis hin zum Glanz des Eiffelturms lädt Lancôme zu einem geheimnisvollen Spaziergang zwischen all den französischen Stil-Ikonen ein. Ihr unnachahmlicher Geschmack wird in einer luxuriösen null festgehalten: Lancôme L’Absolu Désir, präsentiert von Kate Winslet. Die Herbst- und Winterkollektion interpretiert Klassiker neu – den roten Mund, einen makellosen Teint und die perfekte Maniküre.

Lancôme L’Absolu Désir – Der rote Mund

Die Trendkollektion Lancôme L’Absolu Désir ist, um es kurz zu halten, zauberhaft. Bei diesem Anblick kommt definitiv kein Herbst-Blues auf. Bereits der neu in Szene gesetzte Kult-Lippenstift null hat es uns angetan. Lancôme hat für den Star-Lippenstift ein ganz neues Dekor erfunden, in welchem sich die emblematische Rose des Maison Lancôme mit der Silhouette des Eiffelturms vereint. Très chic! Im Packaging verborgen sind drei Bestseller-Farben: das strahlende Kaminrot Rouge Rayonnant, das leuchtende Rot mit orangem Einschlag Caprice und die Nude-Nuance Rose Nu. Selbstverständlich beschenkt Lancôme uns auch mit Neuheiten! Diese sind in einer auffälligeren, goldenen Hülle verpackt, die von einem schwarzen Spitzenmuster verziert wird. Rouge Désir ist ein tiefes Purpurrot, eine Neuinterpretation des klassischen Rots. Rose Désir ist ein knalliges Fuchsia, das jeden Teint zum Strahlen bringt. Prune Désir ist eine Nuance für mutige Frauen – ein ultradunkles Lila, das perfekt zur Herbstzeit passt.

Lancôme L’Absolu Désir – Ein makelloser Teint

Dieses Prachtexemplar ist ohne Diskussion das Highlight dieser Kollektion: Das Lancôme Rouge Rose Désir. Ein kostbarer Blush, in den ein Muster-Mix aus Eiffelturm, Rosen und Kussmund geprägt wurde. Den möchte man gar nicht benutzen, so schön sieht er aus! Die zwei strahlenden Farbschattierungen in Rosé und Orange setzen den gleichnamigen Lippenstift perfekt in Szene. Mit der orangefarbenen Nuance lässt sich die Wangenpartie fein modellieren, mit der roséfarbenen Variante werden die Wangenknochen betont. Must-Have-Alarm!

Lancôme L’Absolu Désir – Die perfekte Maniküre

In dieser Saison kreiert Lancôme einen erstaunlichen Kontrast mit den null Nagellacken und dem Lippenstift L’Absolu Désir. Der Nagellack wird in einem Trio aus – Überraschung! – Schwarzvariationen angeboten. Das finden wir ziemlich cool! Durch diese dunklen Nuancen wird die Intensität des roten Lippenstiftes noch besser zur Geltung gebracht. Purple Fiction enthält tiefviolette Pigmente, Black Sepia verführt mit edlen braunen Akzenten und Grey Lumière begeistert mit schiefergrauen Reflexen. Die Formel ist wie immer extrem leicht aufzutragen und so konzipiert, dass jede Farbe strahlt!

Die Lancôme L’Absolu Désir Kollektion ist ab dem 1. August 2013 im Handel erhältlich.