Lancôme L’absolu Velours

Herbstliche Küsse

Lancôme L’ABSOLU VELOURS
Admin

So trist und kalt der Herbst auch sein mag, die Trendfarben in Sachen Lippenstift bringen wieder neues Leben in die kalte Jahreszeit. Lancôme bedient sich mit den neuen Nuancen des L´Absolu Lippenstifts allen angesagten Farben des Herbstes – von knalligem Rot bis zu fruchtig-dunklen Beerentönen.

Zudem präsentiert die beliebte Marke ihre neusten Kreationen für die Lippen in einem angesagten Matt, das trotzdem voller Leuchtkraft steckt. Mit der Devise „Matt aber nicht platt!“ erobern neun wunderbar lebendige Farben die Beauty-Welt.

Lancôme L’absolu Velours– Farbe in zwei Dimensionen

Trotz der Optik eines Glosses, sollten die neuen Schätze von Lancôme nicht mit selbigem verwechselt werden. Die Deckkraft und der Halt entsprechen voll und ganz denen eines herkömmlichen Lippenstiftes und die samtige Cremetextur versichert ein gleichmäßiges und langanhaltendes Farbergebnis.

So wird der moderne Matt-Effekt auf die Lippen gezaubert, ohne dass die Farbe leblos und verblasst wirkt. Das speziell entwickelte Velvet-Gel verstärkt die Leuchtkraft zusätzlich und bannt den matten Lippenstift mit noch nie dagewesener Schönheit auf die Lippen.

Lancôme L’absolu Velours– Farbe und Pflege in einem

Die neuen Lippenstifte von Lancôme sind nicht nur unglaublich farbecht, sondern pflegen die Lippen zusätzlich durch ihre acht Stunden anhaltende Feuchtigkeitsformel. So begleiten uns die beerigen Töne wie das Velours de Poupre nicht nur mit ihrer Leuchtkraft, sondern schützen uns auch vor den herbstlichen Temperaturen.

Die intensiven Nuancen werden zudem von einem wunderschönen und eleganten Äußeren umschlossen und von der Lancôme-typischen goldenen Rose verziert.

Die neun herbstlichen und warmen Nuancen des Lancôme L’absolu Velours sind ab sofort erhältlich.