Lash Queen Celebration

Die Helena Rubinstein Mascara jetzt auch wasserfest

Helena Rubinstein Mascara
Stephan Mischek

Lash Queen Celebration hieß eine der großen Make-Up-Innovationen im vergangenen Jahr. Die Helena Rubinstein Mascara präsentierte uns eine neuartige Formel, die für ein intensiv schwarzes Tuschergebnis sorgte. Feine Goldpartikel sorgten in Kombination mit stark reflektierenden Perlmutt-Partikeln dafür, dass die Textur der null kontrastiert wurde und somit stärker zur Geltung kam. Das Ergebnis war ein tiefes Schwarz, das die Wimpern wunderschön umhüllte und für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag sorgte. Jetzt kommt die Helena Rubinstein Lash Queen Celebration Mascara auch in der wasserfesten Variante zu uns. Auch im Sommer ist also ein besonders langer Halt garantiert.

Ein luxuriöses Schmuckstück – Die neue Helena Rubinstein Mascara

Eins muss man der Lash Queen Celebration Waterproof lassen: Sie sieht verdammt gut aus! Die Goldpartikel in der Textur finden sich auch auf der Ampulle wieder und machen aus ihr eine wahre Zierde. Ein glamouröses Glitzerkleid, mit dem sich jede Frau einen Hauch von Luxus auf den heimischen Schminktisch stellen kann.

Weich und flexibel – Die Bürste der neuen Helena Rubinstein Mascara

Wichtiger als das Design dürften der Damenwelt aber sicherlich Handhabung und Tragekomfort der Helena Rubinstein Mascara sein. Auch in dieser Hinsicht überlässt Lash Queen Celebration Waterproof nichts dem Zufall und wartet mit einer superweichen Bürste auf. Die flexiblen Borsten sorgen dafür, dass die Wimpern sanft geschwungen und perfekt voneinander getrennt werden. Das Auftragen verläuft präzise, nichts verwischt und nichts verklebt. So lässt sich auch der erfrischende Sprung in den Pool oder ein schweißtreibender Tanz an heißen Sommerabenden unbeschadet überstehen.

Ab Mitte Juli ist die Helena Rubinstein Lash Queen Celebration Waterproof Mascara im Handel erhältlich.