Lash Queen Celebration Mascara

Goldene Augenblicke

Lash Queen Celebration Mascara
Lisa Ritter

Einen Geburtstag gilt es gebührend zu feiern und deshalb wurde der Lash Queen Celebration Helena Rubinstein zur Gründung ihrer Marke vor 110 Jahren gewidmet. Und was darf bei dem Fest einer Dame nicht fehlen? Viel Glitzer und Glamour. Und genau das bietet diese wunderbare Wimperntusche des Beauty-Konzerns.

Lash Queen Celebration Mascara – das Geheimnis

Nicht nur das Äußere ist eine goldene Erscheinung, sondern auch der Inhalt ist mit echten Goldpartikeln versetzt. Diese Besonderheit sorgt dafür, dass Licht eingefangen und reflektiert wird. Außerdem wird die Farbe mit Hilfe von Mikropartikeln und Perlmutt-Partikeln stark kontrastiert, um einen besonders tiefen Schwarz-Effekt zu bewirken. Auch sonst wurde alles getan, damit das Auftragen von Lash Queen Celebration Mascara zu einem Erlebnis wird: Dank der weichen, flexiblen Bürste wird jede Wimper einzeln umhüllt – für ein klumpfreies Ergebnis – und eine spezielle Kombination, von Stoffen, die bewirken, dass sich die Textur zu einer Emulsion verbindet. So hinterlässt die Tusche ein samtig weiches Gefühl auf den Wimpern.

Lash Queen Celebration Mascara – der WOW-Effekt

Die Augen sind der Spiegel der Seele! Diesen Spruch schien sich Helena Rubinstein zu Herzen genommen zu haben, als sie es sich unter anderem zur Aufgabe machte, den Blick der Frau zu intensivieren. Rubinstein wusste, was eine Dame mit ihrem Augenaufschlag bewirken kann:
Sie läuft an ihm vorbei und schaut ihm im letzten Moment in die Augen, sein Atem stockt, er ist gefesselt von ihrer Schönheit, von ihrem strahlenden Blick, der so intensiv ist, so geheimnisvoll. Er möchte sie ansprechen, mehr über sie wissen, doch will er diesen zauberhaften Augenblick nicht zerstören. Denn er weiß: in dieser Sekunde sagen „Blicke mehr als tausend Worte“.
Lash Queen Celebration Mascara ist ein Muss für alle Frauen, die ihre Augen zum Funkeln bringen wollen.