Lizenz zum Flirten

Der richtige Duft für ein heißes Date

Der Duft zum Date
Admin

Sie sind Single und sind im absoluten Flirt-Fieber? Dann haben wir für Sie genau die passenden Tipps, wie Sie Ihrem nächsten Date so richtig einheizen können! Denn: Düfte beeinflussen das Flirtverhalten und unterstreichen Ihre eigene Persönlichkeit. Bei der Partnerwahl spielen biologische Grundlagen und Pheromone eine wesentliche Rolle. Zudem wirken spezielle Aromen und Zutaten stimulierend und anregend – genau die richtige Grundlage für einen ausgiebigen Flirt. Wie Sie die verschiedenen Wundermittel und erotische Parfums gezielt einsetzen, um Ihrem Date auf die Sprünge zu helfen, verraten wir Ihnen hier und jetzt!

Aphrodisierende Zutaten steigern Ihre Erfolgschancen

Bestimmten Düften wird eine verlockende und stimulierende Eigenschaft nachgesagt. Mit natürlichen Aphrodisiaka können Sie Ihrem Date geschickt den besonderen Pfiff verleihen. Ein romantisches Dinner kann zum Beispiel die ideale Voraussetzung für einen Flirt sein. Kaviar oder Austern als Vorspeise wecken gleich zu Beginn des Dates erotische Gefühle.

Im Hauptgang würzen Sie Ihr Gericht am besten mit einer frischen Chilischote – mit ihrer natürlichen Schärfe heizt sie den Körper so richtig ein und sorgt für die Produktion von Endorphinen, die ein tolles Hochgefühl auslösen! Der Genuss von Sellerie bewirkt beim Mann eine verstärkte Ausschüttung des Pheromons Androstenol. Dieses soll die Männer körperlich animieren und auf Frauen anziehend wirken.

Alternativ können Sie auch mit Artischocken, Avocados, Spargel und Meerrettich eine sinnliche Stimmung erzeugen und Ihr Date in eine erotische Richtung lenken. Verleihen Sie sowohl Ihrem Dinner als auch Ihrem Flirt die richtige Würze mit Vanille, Thymian, Koriander, Basilikum, Zimt, Safran oder Ingwer. Ein Dessert mit Granatäpfeln und Erdbeeren erfüllt den Raum mit prickelnder Erotik!

Der Duft zum Date

Erotische Düfte

Sie möchten für Ihr Date lieber angenehm duften, anstatt den Kochlöffel schwingen? Zum Glück gibt es die würzigen Helferlein auch im Flakon:  Zimt in null, Vanille in Joop! Miss Wild, Ingwer in Dolce&Gabbana The One for Men. Tragen Sie einen leichten Hauch Ihres Lieblingsparfums auf – dieses passt in der Regel zum eigenen Körperduft und unterstreicht Ihre Persönlichkeit. Aber auch hier gibt es ein paar Tipps, auf die Sie bei der Wahl Ihres Parfums achten können.

Wissen ist Macht – überlassen Sie Ihr Glück nicht dem Zufall
null

Düfte mit Patschuli wirken entspannend und zufriedenstellend. Außerdem werden der Pflanze sinnliche und erotisierende Eigenschaften nachgesagt. Die perfekte Kombination für das erste Date! Mit null und Paco Rabanne Invictus liegen Sie genau richtig. Die Herren der Schöpfung sollten beim Date außerdem auf Vetiver setzen. Das tropische Süßgras verleiht Ihnen Stärke und eine erotische Ausstrahlung. Wie wäre es zum Beispiel mit Viktor&Rolf Spicebomb? Ein unschlagbar erottisches Parfum!

Frauen sollten bei ihrem Date unbedingt Jasmin tragen – als eine der aphrodisierendsten Essenzen überhaupt, sorgt die weiße Blüte für eine Nacht voller Verführungen und betört auch die anspruchsvollste Männernase! Mit einer Extraportion Jasmin kann zum Beispiel das Giorgio Armani Code Femmeauftrumpfen.Wir wünschen Ihnen einen verführerischen Sommer mit vielen, aufregenden Dates!