Make-Up Trends 2012

Grafisch, kirschig, zauberhaft!

Make-Up Trends 2012
Janine Dauer

Diesen Winter begegnen wir grafischen Schönheiten, Kirschmündern und Feen, denn die null Trends 2012 haben es in sich. So wird der Make-Up-Winter:

Nicht ohne meinen Eyeliner!

Eyeliner ist ein ganz wichtiges Utensil diesen Winter. Mit ihm werden die abgefahrensten Looks kreiert, wie zum Beispiel der doppelte Lidstrich. Richtig gehört: doppelt! Neben dem uns bekannten Lidstrich entlang des Wimpernkranzes wird ein weiterer in der Lidfalte gezogen. Dieser grafische Look ist auf den Laufstegen aktuell der Renner. Besonderer Beliebtheit erfreut sich außerdem das Katzenauge. Dieser Look ist bereits ein halbes Jahrhundert alt und lebt nun in Farben wie Lila, Türkis und Blau wieder auf.

Unser Trend-Tipp: Yves Saint Laurent Moiré in Reflets Marine

Make-Up Trends 2012: Heiß, heiß, heiß

Die Mode hat es bereits gezeigt: Dunkelrot ist Trend! Das betrifft auch unsere Münder, denn die durchbrechen den grauen Winter mit den schönsten dunkelroten Tönen. Angesagte Farben sind Aubergine, Bordeaux und Kirschrot. Gloss komplettiert den Look und macht ihn einzigartig mysteriös und verführerisch zugleich.

Unser Trend-Tipp: Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture The Mats in Rose Crazy

So bezaubernd wie eine Fee

Endlich können wir uns so bezaubernd fühlen wie eine Fee. Längst überfällig in der Beauty-Welt kommen nun schimmernde Silber-, Weiß- und Goldnuancen ganz groß raus. Auch ein helles Grau ist erlaubt. Mit den Farben lassen sich zauberhafte Effekte kreieren, beispielsweise mit Lidschatten, der vom äußeren Augenlid bis zu den Brauen reicht und den Eindruck von kleinen Federn entstehen lässt. Ob zu eleganten Festlichkeiten oder zur Party, die Farben sind für jede Gelegenheit perfekt.

Unser Trend-Tipp: null in Étolle d‘Argent

Make-Up Trends 2012: Metallic-Nagellack

Das festliche Flair findet sich auch in den aktuellen Farben von Nagellack wieder. Goldtöne, Metallic aber auch die weniger auffallenden Nuancen in Nude sind absolut trendy. Wer einen Schritt weiter gehen möchte, kann sich seine Nägel in pastelligen Minz-Tönen lackieren und sich damit auf den kommenden Frühling einstimmen.

Unser Trend-Tipp: Lancôme Vernis In Love Jolis Matins in der gleichnamigen Nuance