Marc Jacobs Dot

Fröhlich und verspielt

Marc Jacobs Dot jetzt bei Flaconi bestellen
Admin

Das Fenster war weit geöffnet, wie eine Einladung, der man nicht widerstehen kann. Der Duft, der aus dem Zimmer strömte, war hypnotisierend und eindringlich. Der Marienkäfer vergaß jegliche Angst und mit neu gewonnenem Mut steuerte er zielstrebig auf das einladende Fenster zu. Welch köstliches Aroma – das Zimmer wirkte hell und die Sonnen durchflutete den kleinen Raum. Es roch nach exotischer Kokosnuss und herrlich süßer Vanille. Befand er sich tatsächlich in einem Raum, oder spielte ihm seine Fantasie einen Streich und er befand sich in Wirklichkeit draußen auf einer Wiese voller saftiger Grashalme?

Marc Jacobs liebt verspielte Düfte und außergewöhnliche Flakondesigns. Und auch dieses Mal überrascht er mit einer besonders süßen Idee – eine Hommage an die wohl sympathischsten und gerngesehensten Insekten auf diesem Planeten: Die Marienkäfer! Die im roten Mantel gekleideten Tierchen sind eine Freude fürs Auge und mit ihren niedlichen schwarzen Punkten auf ihrem roten Mantel begeistern sie nicht nur Kinder, sondern entlocken auch dem ein oder anderen Erwachsenen ein „Oh wie süß!“. Marc Jacobs Dot ist ein blumiger Duft mit der Fähigkeit, uns gedanklich auf Wiesen mit hohen Grashalmen zu versetzen, nichtstuend die Sonne genießend und den kleinen roten Glücksbringern beim Fliegen zuzuschauen.

Begrüßt werden wir von einem Hauch sanfter Vanille und leckerer Kokosnuss. Die Herznote bietet außergewöhnliche Drachenfrucht und fruchtige Beeren – ein Sparziergang durch den Wald mit einem Korb voller fruchtiger Beeren und anderen schmackhaften Früchten. Ein Blumenstrauß aus Orangenblüten, Jasmin und Heckenkirschen versüßt unseren Ausflug und vermischt sich mit den Aromen würziger Aromen wie Moschus und Treibholz.

Der Flakon ist die Sahnehaube auf der Torte. Ein verspieltes Design, welches dem Marienkäfer nachempfunden wurde und der als Hingucker in jeder Wohnung gilt. Schwarze Punkte zieren den roten Flakon und verwandeln ihn in ein dekoratives Spielzeug. Dass Marc Jacobs verspielte Designs liebt, stellte er schon mit Marc Jacobs Oh Lola oder  Marc Jacobs Daisy unter Beweis! Knallige Farben und Blumen dominierten bei den genannten Düften und verleihen ihnen einen sehr individuellen Charakter.

Der kleine Marienkäfer war sehr zufrieden mit seiner neuen Sommerresidenz. So schlich er sich zwei Mal am Tag durch das weit geöffnete Fenster, um auf der Zimmerpflanze auf dem Fenstersims zu kauern und den wohltuenden Duft zu genießen. Das war sein Duft! Ganz klar nach seinem Geschmack.