Mit fremden Federn geschmückt

Buntes Augen Make-Up




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Die tägliche Beauty-Routine ist etwas Schönes, wir können sie praktisch morgens noch im Halbschlaf abspulen und sehen trotzdem alltagstauglich aus. Wiederum gibt es Tage und Momente, die mehr erfordern: mehr Farbe! Augen Make-Up macht Spaß, nicht nur das zur Schau tragen, auch das Schminken selbst und das Experimentieren mit Farben und Accessoires. Unzählige Anlässe eignen sich dazu, dem bunten Treiben nachzugehen. Inspiration gibt es nicht nur in etlichen Blogs oder bei Stars und Sternchen, auch die Natur ist voller Schätze. Sie hat die schönsten Farbkombinationen und intensivsten Töne inne, die uns ins Schwärmen bringen. Ein Geschöpf hat es uns besonders angetan: der Pfau. Das herrschaftliche (und auch irgendwie elegante) Auftreten plus die schillernden Farben haben uns inspiriert, den Pfauenfeder-Look vorzustellen!

Buntes Augen Make-Up: Pfauenfeder Look

Der Pfau trägt ein stolzes Federgewand aus Braun -, Blau – und Grüntönen. Der Look passt daher sehr gut zur neuen Trendfarbe Grün in diesem Jahr. Zum Nachschminken werden folgende Utensilien benötigt:

1. Eyeshadow Base

2. Lidschatten in Blau oder Lila und Eyeliner in Blau. Zum Beispiel der Estée Lauder Pure Color Lidschatten im intensiven Lilaton Nr. 09 Shimmer Finish Amethyst Spark oder der bläuliche Nr. 73 Shimmer Finish Peacock.Und dem Kajal Lancôme Crayon Khol Waterproof in Nr. 07 Tourquoise –  so strahlt sonst keiner! Alternativ der Estée Lauder Double Wear Stay-In-Place im dunkleren Nr. 06 Midnight Blue.

3. Lidschatten in Grün-Blau. Die Yves Saint Laurent Pure Chromatics Lidschatten Palette Nr. 01 hat ein wunderbar leuchtendes Blau!

4. Lidschatten in Grün. Wie wäre es mit der Yves Saint Laurent Pure Chromatics Lidschatten Palette Nr. 04? Sie enthält neben drei anderen schönen Tönen ein sinnliches Grün.

Buntes Augen Make-Up: Schminktipps

Step 1. Eyeshadow Base oder Primer auf das obere Lid auftragen, wenn nötig auch entlang des unteren Wimpernkranzes. Gut trocknen lassen.

Step 2. Bläulichen oder lilafarbenen Lidschatten am äußeren, oberen Augenlid applizieren und leicht in das innere Auge abblenden, dazu an der Lidfalte entlang bis zur Mitte ziehen. Ebenfalls am unteren Wimperkranz außen auftragen und mittig ausblenden. Auf der Wasserlinie blauen oder petrolfarbenen Eyeliner auftragen.

Step 3. In die Mitte des Oberlids grün-blauen Lidschatten geben – jedoch nicht bis zum äußeren Ende – und einen sanften Übergang zum blauen/lilafarbenen Eyeshadow schaffen. Am besten mit dem Finger auftragen, so haftet der Lidschatten besser.

Step 4. Im inneren Augenlid nun grünlichen Lidschatten, ob ein helles Grün oder Gold-Grün ist Geschmacksache, auftragen und zu den anderen Farben hin ausblenden.

Step 5. Wimpern kräftig schwarz tuschen.

Mit ein wenig Übung lässt sich das Make-Up schnell und leicht umsetzen. Die Farbtöne sind variabel, es können auch dezentere Farben kombiniert werden: beispielsweise mit Brauntönen und sanft schimmerndem grünen Eyeliner auf dem oberen Lid und dunklem Blau am unteren Lid.

  • Buntes Augen Make-Up
TOP
ARTIKEL
  TIPPS&TRICKS

ALLE ARTIKEL