Montblanc Legend pour Femme

Ein legendärer Damenduft

Montblanc Legend Pour Femme jetzt bei Flaconi bestellen
Admin

Bereits im Jahre 2011 schrieb die namenhafte Kunstschmiede Montblanc ein neues Kapitel Duftgeschichte. Der Herrenduft Montblanc Legend überzeugt durch seine elegante Andersartigkeit, die perfekt auf die Bedürfnisse des modernen Mannes abgestimmt sind. Doch wie in jeder guten Geschichte bedarf es auch hier einer Frauenrolle, die an der Seite des Mannes ihren Platz findet. Aus diesem Grund präsentiert Montblanc diesen Herbst einen Duft für Sie, ein Hommage an die besondere Frau, genannt null.

Montblanc Legend Pour Femme – Inspiration auf hohem Niveau

Montblanc kreiert einen Damenduft? Diese Frage dürfte häufig aufkommen, denn nur die wenigsten wissen, dass Montblanc seit jeher von legendären weiblichen Stars wie Prinzessin Gracia von Monaco, Ingrid Bergmann, Greta Garbo und Marlene Dietrich beeinflusst wurde. Diese Damen liebten und lebten den Luxus, für den die Marke Montblanc bis heute noch steht. Die Entstehung eines luxuriösen Damendufts war also nur eine Frage der Zeit und so  ist Legend Pour Femme auch als Hommage an die zeitlosen Werte des Luxus von heute zu verstehen. Exklusivität und Dekadenz spiegeln sich in dem zart-geschliffenen Flakon wider, der seinem Inhalt äußerst würdig gegenübersteht.

Montblanc Legend Pour Femme – pure Eleganz

Montblanc Legend Pour Femme ist ein null für eine ganz besondere Frau: schlichtes Understatement, wenig Accessoires und ein dezentes Make-Up zeichnen sie aus. Eine Frau, die diesen Duft trägt, braucht keine zusätzlichen Highlights, denn sie überzeugt durch ihr Selbstbewusstsein und ihr betörendes Charisma. Die Montblanc-Frau kommuniziert subtil: mit unsichtbaren Signalen, ausdrucksvollem Schweigen und unausgesprochenen Botschaften. Dazu braucht sie nicht mehr als ihren Duft auf der Haut, einen Duft, der fruchtig und zart, aber keinesfalls süß riecht. Neroli, knackige Birne und Bitterorange vereinen sich mit Moschus, zarter Vanille und Edelhölzern und lassen einen olfaktorischen Hochgenuss entstehen. Ein Duft, der sich nicht gleich im ersten Moment erschließt, ein Parfum, so einzigartig wie seine Trägerin.