Paco Rabanne Lady Million

Güldenes Eau de Toilette

Paco Rabanne Lady Million Eau My Gold
Admin

Die Fantasie beflügelt uns Menschen. Sie ist der Zauberstab, der uns verliehen wurde, das magische Werkzeug, das wir in einer logisch strukturierten Welt besitzen und leider im Laufe unseres Lebens immer seltener benutzen. Die Kreativen unter uns, die Individualisten und die Träumer wissen dieses Werkzeug einzusetzen und zu gebrauchen. Sie lassen wundervolle Kreationen entstehen – modische, künstlerische, olfaktorische.

Paco Rabanne ist einer dieser Visionäre. Er setzt seine Fantasie gezielt ein und erschafft wundervolle Dinge. Gleichzeitig versteht er es zu provozieren und seinen Namen im Gespräch zu halten. Ein Künstler in einer Zeit, in der Künstlern nicht mehr derselbe Stellenwert zukommt, den sie in der Vergangenheit besaßen, weil ihre Bezeichnung viel zu inflationär benutzt wird. Denn hervorzustechen und nicht mehr aus den Gedanken der Menschen zu verschwinden – das ist Kunst! Genau wie sein neues Paco Rabanne Lady Million Eau de Toilette. Ein Parfum, so kunstvoll und elegant, dass es uns im Gedächtnis bleibt.

Lady Million ist Luxus

Alles begann mit null, einem bezaubernden Duft, facettenreich und inspirierend. Lady Million ist mindestens ebenso komplex, aber deutlich reifer und mit dem Talent gesegnet, Sinnlichkeit und Temperament zu versprühen. Frauen, die den Duft auftragen, verwandeln sich in Objekte der Begierde, sie wirken aber nicht billig oder leicht zu haben. Die Frau von Lady Million ist begehrt und luxuriös. Man(n) muss ihr etwas bieten können, sie lässt sich nicht auf jeden ein, hat Stil und ist sehr wählerisch. Ein Mann, der die Lady Million für sich gewinnt, kann sich glücklich schätzen und gewiss sein, dass ihm etwas sehr Kostbares gehört.

An was erinnert Lady Million?

Die Duftkomposition von Lady Million ist äußerst verführerisch und blumig zugleich. Eröffnet wird das Parfum von spritzigen Himbeeren und frischer Bitterorange. Exotisch führt es fort mit arabischem Jasmin, Neroli und zarten Akzenten der Gardenie. Hier entfalten sich die blumigen Komponenten und hinterlassen ein liebliches Aroma. Sinnlich und verführerisch schließt der Duft mit warmen Noten von Patschuli.

Schön wie ein Diamant mit Lady Million

Der Flakon erinnert an einen goldenen Diamanten. Wie ein kleines Schmuckstück liegt er in der Hand und wirkt einfach so unfassbar edel und elegant. Das Gefäß schenkt dem Duft ein hochwertiges Aussehen und macht das null auch optisch zum wertvollen Kleinod.