Pflege schenken

Diese Produkte packen wir gerne aus!




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Stephan Mischek

Pflegeprodukte sind nicht immer die beliebtesten Weihnachtsgeschenke. Sicher freut man sich darüber, aber die ganz großen Jubelsprünge bleiben in der Regel aus. Im Prinzip verhält es sich dabei ähnlich wie mit einem Paar Socken. Wir können es gebrauchen, aber begeistert sind wir nicht. Es fehlt eben der WOW-Effekt beim Auspacken. Dass das auch anders geht, beweisen uns Burt’s Bees, alessandro und Co. Wir präsentieren Pflege-Highlights, bei denen leuchtende Augen garantiert sind …

Pflege schenken und Stimmung aufhellen!

Schlechte Stimmung und notorische Niedergeschlagenheit lassen sich bei vielen Menschen in der Winterzeit beobachten. Um Tristesse und Melancholie zu vertreiben, eignet sich als Geschenk ein kleiner Stimmungsaufheller – so wie die alessandro Hands!Up Ice Cream Handcreme Lime Vanilla. Mit leuchtenden Farben und fruchtig-frischem Duft zaubert die Creme jedem Winter-Pessimisten ein Lächeln ins Gesicht und ein wenig Sonne in das verbitterte Herz. Gute Laune statt Depression!

Gegen Kummer und Lustlosigkeit hilft auch ein entspannender Badezusatz. Mit sinnlichem Duft macht das Moroccan Rose Otto Badeöl von REN die grauen Tage vergessen und vertreibt jeden vorweihnachtlichen Stress – während die Haut von den wertvollen, natürlichen Pflanzenölen profitiert. Mit diesem betörenden Öl wird das heimische Bad zur echten Wohlfühl-Oase!

Die Pflege von Burt’s Bees ist ebenfalls immer ein Geschenk wert. Das perfekte Präsent ist die Burt’s Bees Lip Balm Geschenkdose. Das Set bestehend aus Pflegestiften in den Richtungen Bienenwachs, Mangobutter und Açaí-Beere ist der Abschiedskuss für spröde Winterlippen. Ein wunderbares Geschenk und eine gute Tat obendrein, denn Burt’s Bees engagiert sich für den Schutz der Umwelt und das Wohlergehen der Menschen. Wenn das nicht weihnachtlich ist!

Pflege schenken – Passen muss es!

Das wohl größte Problem beim Verschenken von Pflegeprodukten ist, dass sie selten zum Beschenkten passen und somit wenig persönlich wirken. So nützlich sie auch sein mögen – wir verwenden sie nicht, wenn sie nicht auf uns zugeschnitten sind.  Daher ist es immer ratsam, wenn man sich vorher über die Neigungen seiner Liebsten erkundigt. Eine Orientierung am Parfum ist da oft schon Hilfe genug. Wer den Duft von Jean Paul Gaultier Le Male gern trägt, wird sich garantiert auch über das Le Male After Shave Balsam freuen.

Das gleiche Prinzip gilt auch bei Bodylotion und wie schön ist es doch, wenn diese mal nicht aus der langweiligen, klassisch-weißen Tube kommt? Die Valentino Valentina Bodylotion zum Beispiel ist mit ihrem verspielten, zartrosa Flakon eine wahre Zier für jedes Badezimmer. Der Duft nach Jasmin, weißem Trüffel und Orangenblüten macht diese Lotion zu einem ganz und gar liebreizenden Geschenk.

Pflegeprodukten zu Weihnachten hängt oft etwas von Notkauf oder fehlender Inspiration an, aber das muss gar nicht sein. In der Beautywelt lässt sich vieles entdecken, was auch unter dem Geschenkpapier noch hübsch aussieht und sich eignet, einen anderen Menschen glücklich zu machen.

  • Pflege schenken
TOP
ARTIKEL
  PFLEGE

ALLE ARTIKEL