Pflegeroutine für schöne Haut

Das Shiseido Beauty-Ritual

Die Shiseido Pflegeroutine
Admin

Für einen gepflegten und strahlenden Teint bedarf es einer täglichen Pflegeroutine. Hierbei wird die Haut von Unreinheiten befreit und mit einer ausreichenden Portion Feuchtigkeit versorgt. Mit dem Shiseido Beauty-Ritual erhält Ihre Haut täglich die Fürsorge, die sie benötigt. Wir erklären die Pflegeroutine Schritt für Schritt.

Erster Schritt: Die Reinigung

Im ersten Schritt der Pflegeroutine wird zunächst das gesamte Make-up entfernt. Das Cleansing Oil von Shiseido ist dafür ein besonders schonendes Produkt. Das leichte Öl wird sanft in die Haut einmassiert und entfernt so jegliches Make-up – auch wasserfeste Mascara und Eyeliner.

Nachdem Sie das Make-up entfernt haben, reinigen Sie das Gesicht erneut. Double Cleansing nennt sich diese Methode der doppelten Gesichtsreinigung. Ursprünglich stammt dieses Prinzip aus Asien. Ihre gepflegte, reine Haut verdanken Asiatinnen unter anderem dieser zweiten Reinigung. Denn nur so wird die Haut von allen Unreinheiten befreit und auf die folgenden Schritte der Pflegeroutine optimal vorbereitet.

Verwenden Sie einen milden Reinigungsschaum, z.B. den Ibuki Gentle Cleanser von Shiseido. Geben Sie circa einen halben Zentimeter der festen Creme auf die Hand und schäumen Sie diese mit lauwarmem Wasser auf. Verreiben Sie den Schaum sanft auf Ihrer Haut, eventuell auch mit einer Reinigungsbürste, und spülen Sie alles mit lauwarmem Wasser ab.

Zweiter Schritt: Exfolieren

Beim Exfolieren werden abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche entfernt. Dafür wird bei der Pflegeroutine von Shiseido der Pureness Balancing Softener verwendet. Die alkoholfreie Lotion trocknet die Haut keinesfalls aus, sondern versorgt sie bereits hier mit Feuchtigkeit. Sie wird spürbar weicher und geschmeidiger.

Tränken Sie dafür ein Wattepad mit dem Softener und streichen Sie es sanft über Ihr Gesicht. Vergessen Sie dabei nicht Ihren Hals. Dieser wird bei der täglichen Pflegeroutine gern außer Acht gelassen, bedarf aber ebenso viel Pflege wie Ihr Gesicht.

Dritter Schritt: Die Feuchtigkeitspflege

Im letzten Schritt der Gesichtspflege versorgen Sie Ihre Haut mit der nötigen Feuchtigkeit. Aktivieren Sie Ihre Haut zunächst mit einem Serum, wie dem Shiseido Ultimune Power Infusing Concentrate. Es stärkt die hauteigenen Abwehrmechanismen und und macht sie Tag für Tag geschmeidiger und widerstandsfähiger. Ein Muss für die tägliche Pflegeroutine.

Es ist wichtig, dass Sie für Ihre Pflegeroutine ein Produkt wählen, dass auf Ihren Hauttyp abgestimmt ist. Bei öliger Haut greifen Sie zu einer leichteren Lotion, z.B. den Shiseido Ibuki Refining Moisturizer, bei trockener Haut zu einer reichhaltigen Creme wie der Shiseido Benefiance Intensive Nourishing & Recovery Cream.

Massieren Sie das Produkt mit sanften Bewegungen in die Haut. Streichen Sie dabei immer nach oben. So bleibt die Spannkraft Ihrer Haut erhalten und sie bekommen einen frischen, rosigen Teint.

Schenken Sie Ihrer Haut täglich die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Sie wird es Ihnen mit einem Strahlen danken.

Wie sieht Ihre Pflegeroutine aus? Schreiben Sie uns gern einen Kommentar unter die Produktempfehlungen.