Roberto Cavalli Nero Assoluto

Ein goldener Schatz mit schwarzer Seele




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Roberto Cavallis neuer Duft Nero Assoluto ist in ein tiefes Schwarz getaucht und entspricht seiner Namensgebung damit voll und ganz. Edel, elegant und aromatisch richtet sich der Duft an wunderschöne, geheimnisvolle Frauen. Doch was macht diesen schwarzen Flakon so besonders und welchen Zauber enthält der Duft?

Roberto Cavalli Nero Assoluto – das kleine Schwarze

Ein Blick reicht, um zu begreifen, dass hinter diesem Flakon eine schwarze Seele steckt. Ein Herz aus Geheimnissen und Verführung liegt darin verborgen und umhüllt mit seinem Zauber die Trägerin des Duftes.  Wie ein verbotener Schleier zieht der Duft seine Fäden und hinterlässt eine magische Spur. Ein schmeichelnder Orchideen-Akkord entfaltet sich nach dem Auftragen – betörend und exzessiv. Durch die Sinnlichkeit der schwarzen Vanille im Herzen des Duftes wirkt die Komposition zart und gleichzeitig frivol. Die Würze der Basisnote aus Ebenholz verleiht dem Parfum eine unwiderstehliche Substanz: Edel und süß zugleich wirkt der Duft von Robert Cavalli vollkommen und exklusiv.

Roberto Cavalli Nero Assoluto – ein undurchsichtiges Geheimnis

Der geheimnisvolle Duft von null verdiente ein angemessenes Design – weshalb er des Namens wegen in tiefschwarzes Glas gehüllt wurde. Ein geschwungener Flakon erinnert an die Kurven einer ganz besonderen Frau, der das Parfum gewidmet ist. Eine elegante, goldene Prägung ziert den Flakon – so wie das Roberto Cavalli Siegel, das  den Verschluss krönt. Der goldene Hals in Tigerprägung gibt den Charakter des Parfums preis: Wild, ungehemmt, animalisch.

Roberto Cavalli Nero Assoluto ist seit Oktober 2013 im Handel erhältlich.

  • Roberto Cavalli Nero Assoluto
TOP
ARTIKEL
  PARFUM

ALLE ARTIKEL