Salvatore Ferragamo Signorina

Italienische Lebensfreude

Salvatore Ferragamo Signorina
Admin

Was passiert, wenn man italienisches Temperament, pure Weiblichkeit und Lebensfreude kombiniert? Es entsteht ein frischer Duft namens null! Diesen gibt es nun in drei verschiedenen Variationen: Als Eau de Parfum, Eau de Toilette und als Limited Edition. Denn eine Signorina ist jeden Tag ein bisschen anders …

Salvatore Ferragamo Signorina – Eau de Parfum

Frech und feminin ist die Duftkreation von null – so wie Italiens schönste Signorinas. Die fruchtige Note der schwarzen Johannisbeere entführt uns in die sonnigen Straßen von Florenz und zeigt uns die schönen Seiten des Lebens. Der Duft von rosa Pfeffer gibt dem Ganzen eine freche Note. Die blumige Herznote aus frischem Jasmin,  verführerischer Rose und atemberaubender Pfingstrose macht der Trägerin ein schönes Kompliment. Die Basis aus Moschus und Patchouli gibt einen leicht herben Beigeschmack, während uns die cremige Pannacotta den Tag versüßt.

Salvatore Ferragamo Signorina – Eau de Toilette

Der Duft von null  ist fruchtig und belebend – wie ein warmer Sommerabend in der Toskana. Ein Kompott aus saftiger Litschi und Grapefruit verwöhnt unsere Sinne. Ein delikater Schleier von Reisdampf in der Herznote bringt eine frische Brise in den Duft, der durch rosige Akzente aufgelockert wird. Die Basis ist ein leckeres Dessert: weiche, verführerische Milchmousse zerschmilzt langsam auf unserer Haut, verbunden mit vibrierenden Elementen von Cashmeran.Auch der Flakon verkörpert das zarte Wesen einer anmutigen, schönen Frau – mädchenhaft und verspielt mit Schleifen in Lila und Pink dekoriert. Eine goldene Kugel als Deckel schmückt den Flakon und gibt ihm einen teuren, eleganten Touch. Ähnlich einer kostbaren Schmuckschatulle offenbart der Flakon den verführerischen Duft Italiens. Ideal für junge Frauen, die in den Genuss der bella vita kommen wollen!