Salvatore Ferragamo Tuscan Soul

Quintessential Collection

Salvatore Ferragamo Tuscan Soul
Admin

Die Marke Salvatore Ferragamo bewahrt sich ihre italienische Lebenseinstellung mit jedem neuen Duft. null beinhaltete beispielsweise die Schönheit der italienischen Frauen. Bereits 2008 verschrieb sich das Label der berühmten Toskana und widmete ihr gleich vier Düfte. In diesem Jahr soll diese Liebe noch ein Stück tiefer gehen und in der Quintessential Collection gipfeln.

Salvatore Ferragamo Tuscan Soul – Vendemmia

Der erste Duft dieses Vierergespanns entführt uns in die wilden Weinberge Italiens. Eine Kopfnote aus Zetrate und Weinbergpfirsich lässt uns zunächst von den süßen Aromen des Sommers kosten und bringt uns sanft zu einer Mischung aus Feigenblättern und Jasmin im Herzen des Duftes. Sie lassen die Blüten der Toskana erblühen und hüllen uns in den weichen Hauch aus Wärme. Der Duft gipfelt in der Basis in einer Mischung aus Sandelholz und Tonkabohne – Italien in seiner schönsten Form.

Salvatore Ferragamo Tuscan Soul – Convivio

Das null Convivio bringt uns auf die lauschigen Terrassen der Italiener, auf denen besonders abends wahre Festmahle zelebriert werden. Die Luft vibriert noch von der Wärme des Tages und kühlt sich nur langsam ab. Eine Mischung aus Grapefruit und Möhrensamen erinnert im ersten Moment des Duftes an eine leichte Vorspeise, die unseren Gaumen fruchtig und frisch verzückt. Ihr folgt der Hauptgang, der durch aromatischen Jasmin und frische Zypresse verkörpert wird. Das Dessert hüllt uns wieder in die wohligen Aromen des Landes und verführt uns mit Kaschmir und Ambroxan.

Salvatore Ferragamo Tuscan Soul – Viola Essenziale

Nicht nur für Wein ist Italien besonders bekannt, sondern auch für seine nahezu endlosen Felder, die in den schönsten Farben erblühen. Das Viola Essenziale bannt alle Düfte, die wir mit dieser Farbenpracht verbinden, in einen Flakon. Eine Mischung aus Litschi, Neroli, florentinischer Iris und Orangenblüte verbindet sich zu einem wahren Feuerwerk der Aromen. Ein leichter Sommertag wird in einer Fahrt mit dem Cabrio durch die Weiten Italiens abgerundet. Beendet wird der Duft in der Basis mit Patchouli und Moschus.

Salvatore Ferragamo Tuscan Soul – Bianco di Carrara

Mit dem vierten Parfum der Ferragamo-Neuauflage entführt uns das Label in die wunderschöne Mamorstadt Carrara. Neroli, Feigenmilch, weißer Pfeffer und Vetiver lassen uns durch die verschlungenen Gänge der Stadt schlendern und die frische Luft einatmen. Weißer Moschus und Tonkabohne komplettieren die Komposition und lassen uns Italien erleben.