Sergio Tacchini Precious Purple

Lila Träume

Precious Purple
Admin

Manche Dinge klingen so einfach, geht es aber darum sie zu realisieren, verlässt uns oft der Mut, das Durchhaltevermögen oder schlicht und einfach die Lust. Weil wir dazu neigen, den einfachsten Weg zu wählen und diesen dann auch zu gehen. Dabei hat jeder von uns unerfüllte Träume. Träume, in die wir uns hinein flüchten, wenn die Realität mal wieder den Spielverderber mimt. Einer unserer grundlegenden Vorsätze sollte es sein, den Träumen nachzugehen und aus den augenscheinlichen Sackgassen, Auswege zu gestalten. Wir sollten mehr träumen. Bunte Träume, rosarote Träume. Oder vielleicht lila Träume? So wie der neue Duft aus dem Hause Sergio Tacchini Parfum. Precious Purple nennt sich der neue Duft, der dazu auffordert, seinen Träumen nachzugehen und optimistisch zu sein, egal was kommt!

Feminine Farben – Precious Purple

Im Jahr 2008 wurde in pinken Nuancen geträumt. Mit Precious Pink durften wir uns unsere Träume ausmalen, nun können wir sie mit Precious Purple ausleben! Lila, bzw. Violett, ist eine sehr intensive, feminine, aber nicht zu mädchenhafte Farbe. Sie ist verführerisch, aber trotzdem elegant, charismatisch aber nicht zu aufdringlich. Precious Purple beschreibt die selbstbewusste sinnliche Frau, die ihren Träumen nachgeht und dabei immer zauberhaft aussieht!

Ein Frühlingsbouquet im Winter – Precious Purple

Die kalten Tage werden immer kälter, rücken uns auf die Pelle und das einzige, was bleibt, ist es, uns die grauen Tage auf eigene Faust zu versüßen. Precious Purple eilt uns zur Hilfe und versetzt uns in eine frühlingshafte Aufbruchsstimmung. Die Frische der Bergamotte weht uns entgegen und versetzt uns in einen euphorischen Zustand. Der null von grünem Apfel verstärkt dieses Gefühl, während die intensive Note von Ingwer eine einzigartige Kombination aus verschiedenen Duftakzenten kreiert. Die Pfingstrose lässt die Erinnerung an den Frühling so real und wundervoll erscheinen. Amber, Moschus und Zedernholz runden das verträumte Duftabenteuer ab und begleiten uns zurück in die Realität. Denn mit so einem Duft erscheint der Winter gar nicht mehr so trist!