Soft Smokey Eyes schminken

Wie die dunklen Augen alltagstauglich werden

Soft Smokey Eyes
Admin

Ein dramatisches Augen Make-up sichert einen tollen Auftritt beim Dinner am Abend oder der Party in der Nacht. Doch was ist mit denen, die direkt nach der Arbeit ins Vergnügen starten wollen? Für all diejenigen zeigen wir hier eine alltagstaugliche Variante der Smokey Eyes, mit der Sie nicht nur bei Cocktails und Dinner glänzen können, sondern auch im Büro.

Die Vorbereitung zum Smokey Eyes schminken

Verwenden Sie zunächst einen Lidschattenprimer auf Ihrem Augenlid. So bereiten Sie es optimal auf das Auftragen der Farbe vor und Ihre Smokey Eyes halten den ganzen Tag. Nutzen Sie dann ein helles Beige auf dem gesamten beweglichen Lid. Die Farbe ist Ihre Basis zum Smokey Eyes schminken.

Soft Smokey Eyes schminken - Schritt 1

Dann wird in der Lidfalte optisch ein Schatten gesetzt mit einem etwas dunkleren Beige. Tragen Sie dafür die Farbe behutsam nach und nach auf und verblenden Sie den Lidschatten immer wieder mit einem fluffigen Pinsel. Das ist wichtig, um unnatürlich harte Kanten zu vermeiden.

Soft Smokey Eyes schminken - Schritt 2

So wird es auch smokey

Damit Ihr Augen Make-up trotzdem Smokey Eyes werden, nutzen Sie ein dunkles Braun im äußeren V des Auges, also in dem Bereich am äußeren Rand Ihres Auges und der Lidfalte bis über die Pupille. Bringen Sie auch hier nach und nach mehr Farbe in den Bereich und verblenden Sie alles mit einem kleineren fluffigen Lidschattenpinsel. Tragen Sie die dunkle Farbe auch am unteren Wimpernkranz auf, bis zu dem Punkt unter Ihrer Pupille und verblenden Sie auch hier die Farbe leicht.

Soft Smokey Eyes schminken - Schritt 3

Tipp: Wenn es Ihnen schwerfällt die Farbe nicht zu großflächig zu verteilen, nutzen Sie durchsichtiges Klebeband. Kleben Sie dieses schräg an den äußeren Rand Ihres Auges. So können Sie unbesorgt Ihre Smokey Eyes schminken und auch einen Eyeliner ziehen. Nach dem Abziehen des Klebebands haben Sie eine schöne Kante, die Sie dann noch leicht verblenden können.

Der Abschluss

Wenn Ihnen die Farbe Ihrer Smokey Eyes intensiv genug ist, sollten Sie nun noch Eyeliner und Mascara auftragen. Sie können natürlich klassisches Schwarz wählen oder Sie bleiben bei dezenteren Farben wie Braun. Lidstrich und Wimpern in Braun wirken sehr weich und natürlich und eignen sich daher sehr gut für die Alltagsvariante der Smokey Eyes.

Soft Smokey Eyes schminken - Schritt 4

Die Soft Smokey Eyes eignen sich nicht nur gut für den Alltag, weil Sie dezenter sind als ihr kräftiges Pendant. Sie sind auch noch in wenigen Schritten geschminkt und morgens schnell gemacht. Wie gefällt Ihnen unsere softe Variante der Smokey Eyes?