Sommer Make-Up

Es lebe die Farbe!

Sommer Make-Up
Admin

Der Sommer klingt langsam aus, die Temperaturen sinken und die Tage werden kürzer. Die perfekte Zeit also, um das Sommer Make-up noch einmal unter die Lupe zu nehmen und die letzten Monate Revue passieren zu lassen. Was hat die Sommermädchen in diesem Jahr wirklich bewegt und was rettet sich vielleicht auch noch in den Herbst hinein?

Sommer Make-Up – wie von der Sonne geküsst

Der diesjährige Sommer war knallig und bunt. Sei es auf den Augen oder den Lippen –laut, schrill und fröhlich war die Devise des Sommer Make-Ups 2013. Vorbild der zahlreichen schmückenden Farben waren die bunten Entwürfe der Designer, die mit unterschiedlichen sommerlichen Tönen spielten. Sie kleideten ihre Models in ein zartes Rosa, erfrischendes Mint oder ein strahlendes Zitronengelb. Für die perfekte Harmonie durften diese Farben natürlich auch in den diesjährigen Make-Up-Kollektionen nicht fehlen. Und Harmonie war auch das Stichwort für den Sommer. Zwar war fast alles möglich, doch auf die Ausgewogenheit kam es an. Waren die Lippen in knallige Farben gehüllt, durfte es an den Augen ruhig etwas weniger sein – und umgekehrt.

Das Sommer Make-Up  macht die Lippen zum Star

Die Lippen spielten in diesem Sommer die zentrale Rolle und wurden besonders stark betont. Wohl auch, weil sie den ausgefallenen und schrillen Sonnenbrillen Paroli bieten mussten. Orange dominierte die heißen Monate und ließ sich wunderbar zu luftigen Oberteilen und großen weißen Sonnenhüten kombinieren. Ein glossiger Schimmer machte die Illusion der Wassernixe perfekt. Aber auch andere helle Farben, wie ein strahlendes Pink, ließen sich super zu der aktuellen Sommermode kombinieren und verschönerten jeden Teint.

Augen auf beim Sommer Make-Up!

Auch wenn die sonnigen Monate nur selten Momente ohne die geliebte Sonnenbrille zuließen, setzte der Sommer auch rund ums Auge neue Trends. Besonders die Augenbrauen wurden, beispielsweise durch den Yves Saint Laurent Dessin Du Regard Augenbrauenstift, neu definiert und bekamen strengere und breitere Formen. Sie umrahmten die Augen stärker als zuvor und betonten die Konturen des Gesichts zusätzlich. So bekam jede Frau eine unglaubliche Ausdrucksstärke, die durch das passende Augen-Make-Up zusätzlich betont werden konnte.  Hier war in den letzten Monaten nahezu alles erlaubt, was nach Frische und Sommer rief. Satte Blautöne und dezente Weißnuancen, die sofort Sehnsucht nach einem idyllischen Sandstrand und den unendlichen Weiten des Meeres wecken, standen im Fokus. Auch Lidstriche und Wimpern in knalligen Blau- oder Grüntönen garantierten einen dramatischen Augenaufschlag. Kombiniert mit aufregenden Strasssteinen ließ sich so in Sekundenschnelle auch am Abend ein dramatisches Make-Up kreieren.

Das Sommer Make-Up bringt Farbe in den Herbst!

Besonders in den kommenden Monaten müssen die liebgewonnenen Trends nicht in der Versenkung verschwinden. Die frischen Farben lassen den Sommer noch eine Weile in unseren Herzen weiterleben und zaubern ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen. Kombiniert mit den erdigen Tönen im angesagten Herbstlook lassen sich sowohl Lippenstifte als auch Lidschatten mit Leichtigkeit kombinieren. Und am Abend garantieren farbige Lidstriche und knallige Wimpern auch weiterhin den ganz großen Auftritt.