Stella McCartney L.I.L.Y Absolute

Olfaktorische Liebeserklärung

Stella McCartney L.I.L.Y Absolute
Admin

L.I.L.Y, so nannte der berühmte Vater Stella McCartneys, Sir Paul McCartney, seine große Liebe Linda. Die einzelnen Buchstaben stehen für Linda I Love You. Ein wahrhaft romantischer Kosename, der die britische Designerin Stella McCartney zu ihrem zarten und sehr persönlichen Duft inspirierte. L.I.L.Y. ist Stellas früh verstorbener Mutter gewidmet, die Maiglöckchen und den Frühling über alles liebte. Stella selbst trug bei ihrer Hochzeit einen Brautstrauß in den die hübschen weißen Frühlingsblumen, die für Weiblichkeit und Unschuld stehen und ein Symbol der Liebe sind, eingebunden waren.

Stella McCartney L.I.L.Y Absolute – Ein Hauch Vintage

Der leicht rosé-schimmernde Flakon des neuen Stella McCartney Duftes L.I.L.Y Absolute, der in seiner Form an englische Kristallvasen erinnert, ist von einem goldenen Rahmen umfasst, der den elegant-sinnlichen Inhalt des Duftes widerspiegelt. Der Schriftzug bricht die Optik des zarten Flakons nicht, denn er befindet sich an der Seite eingraviert. Die perfektionistische Designerin Stella McCartney selbst hat das Design entworfen, sie ließ sich dabei von ihrer Liebe zu Vintage Porzellan und moderner Kunst inspirieren. Ein hübsches Stück, das man gern ansieht und das in jedem Badezimmer zum Highlight wird.

Stella McCartney L.I.L.Y Absolute – Wie ein zartes Maiglöckchen

Das neue Stella McCartney L.I.L.Y Absolute besitzt anders als sein Vorgänger L.I.L.Y weniger Blumenakkorde, wartet dafür mit stärkeren Weißholznoten und erdigen Waldnuancen auf, um das Mysteriöse in L.I.L.Y hervorzuheben. Ein Hauch von Trüffel und Pfeffer runden diesen Duft ab. So wird L.I.L.Y Absolute zu einer intensiven, sehr sinnlichen Duftkomposition, die das Versprechen an den frischen Frühling in sich trägt und uns in unserer Fantasie in einen lichtdurchfluteten, warmen Wald versetzt, auf dessen moosig-weichem Boden tausende zierlicher Maiglöckchen sprießen und uns mit ihrem herrlichen Duft verzaubern.