Tolle Home Spa Ideen

Tun Sie sich etwas Gutes

Tolle Home Spa Ideen
Admin

Der Stress im Alltag sorgt oft dafür, dass wir uns dabei ein wenig vergessen. Nehmen Sie sich die Zeit ganz für sich allein und genießen Sie eine wohltuende Pflege Ihres ganzen Körpers. Vergessen Sie alle Sorgen und entspannen Sie sich im Home Spa.

Ein Entspannungsbad

Bereiten Sie im Bad alles für ein angenehmes Erlebnis im Home Spa vor. Stellen Sie einige Kerzen bereit. Achten Sie darauf, dass nichts in der Umgebung Feuer fangen kann. Um solche Dinge sollen Sie sich im Home Spa keine Gedanken machen. Sorgen Sie mit etwas Musik für eine entspannte Atmosphäre. Auch ein aufgeräumtes Bad ist wichtig, um für Entspannung zu sorgen. Legen Sie weiche Handtücher und bequeme Kleidung bereit.

Gönnen Sie sich dann direkt zu Beginn Ihres Home Spa Erlebnisses ein Entspannungsbad oder eine ausgiebige Dusche. Es ist ein tolles Gefühl, sich von allem zu reinigen. Spülen Sie Stress und kleine Probleme einfach ab und lassen Sie sich fallen.

Geben Sie in Ihre Badewanne ätherische Öle Ihrer Wahl. Lavendel sorgt dafür, dass Sie nach dem Home Spa besonders gut schlafen. Rose hat einen angenehmen Duft und entspannt.

Körperpflege im Home Spa

Eine wohltuende Gesichtsmaske

Vernachlässigen Sie im Stress des Alltags auch manchmal die Gesichtspflege? Im Home Spa nehmen Sie sich die Zeit dazu und schenken Ihrer Haut die Aufmerksamkeit, die Sie verdient. Verwöhnen Sie Ihr Gesicht schon während des Bads mit einer Gesichtsmaske. Dabei lässt sich je nach Bedürfnis eine einfache Gesichtsmaske selber machen:

  • Für weiche Haut brauchen Sie fünf Esslöffel Naturjoghurt und einen Esslöffel Honig.
  • Für eine Extraportion Feuchtigkeit vermischen Sie einen Esslöffel Avocado und einen Esslöffel Joghurt.
  • Für straffe Haut ein Drittel einer Salatgurke pürieren und mit einem Esslöffel Quark vermengen.

Legen Sie die Masken auf und entspannen Sie sich. Im Home Spa können Sie sich die Zeit nehmen. Geben Sie den wohltuenden Stoffen die Gelegenheit sich zu entfalten und waschen Sie danach alles gründlich ab.

Gesichtsmaske im Home Spa

Hand- und Fußpflege

Eine Reflexzonenmassage durchblutet nicht nur Hände und Füße, sondern sorgt für Entspannung im ganzen Körper. Ideal also, um im Home Spa abzuschalten. Die Idee dahinter: Durch Reflexbahnen sind alle Körperteile miteinander verbunden. Wenn ein Punkt massiert wird, entspannt sich der andere Teil automatisch mit.

Auch die Pflege von Händen und Füßen geht im Alltag oft unter. Dabei sind sie genauso pflegebedürftig wie andere Körperteile. Nehmen Sie sich im Home Spa die Zeit für Dinge, die sonst untergehen. Peelen und cremen Sie Hände und Füße. Nicht nur diese Körperstellen werden es Ihnen danken. Sie werden sich rundum besser fühlen.

Reflexzonenmassage im Home Spa

Schönheit von Innen

Schönheit beginnt im Inneren des Körpers und mit dem, was wir jeden Tag zu uns nehmen. Tun Sie sich und Ihrem Körper im Home Spa etwas Gutes mit frischem Obst. Wie wäre es mit einem leckeren Smoothie? Vermischen Sie dafür die Früchte, die Sie am liebsten mögen und pürieren Sie alles. Vielleicht ist noch etwas von Ihrer Maske übriggeblieben? Auch Avocado schmeckt toll in Smoothies. Minze und Ingwer verfeinern den Geschmack.

Genießen Sie während des Bads einen Tee. Verzichten Sie hierbei auf Sorten, die Koffein enthalten. Auch Früchtetee ist nicht ratsam, da dieser Säure enthält. Eine Mischung aus verschiedenen Kräutern wie Baldrian, Melisse und Kamille entspannt am besten.

Was gehört zu Ihrem Home Spa unbedingt dazu? Schreiben Sie uns gern einen Kommentar unter die Produktempfehlungen.