Top 10 Travel Beauty Tipps

Perfekt vorbereitet auf die nächste Reise

Top 10 Travel Beauty Tipps
Admin

Bei uns geht der Sommer zuende und für viele beginnt jetzt die Hauptreisezeit. Ob Strandurlaub am Mittelmeer, Backpacking in Südostasien oder ein Roadtrip durch die USA. Ganz egal,wohin es als nächstes geht – auch in Sachen Beauty gilt es einiges zu berücksichtigen. Wir verraten Ihnen unsere Top 10 Beauty Tipps zum Verreisen.

Tipp 1: Bereiten Sie sich gut vor

Ein (Langstrecken-)Flug kann sehr anstrengend sein. Durch die geringe Luftfeuchtigkeit im Flugzeug dehydriert der Körper und die Haut trocknet aus. Tragen Sie bereits in der Nacht vor dem Flug eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme auf, um der Austrocknung vorzubeugen. Denken Sie daran, dass nur kleine Mengen Kosmetik mit ins Handgepäck dürfen. Kaufen Sie sich Ihre Produkte in Reisegrößen (max. 100 ml) oder füllen Sie diese in kleine Behälter um.

Falls Sie auch im Urlaub auf Parfum nicht verzichten wollen, füllen Sie Ihren Lieblingsduft  in einen Parfumzerstäuber um. So haben Sie ihn immer dabei und sparen Platz im Koffer.

Tipp 2: Erste Hilfe während des Flugs

Halten Sie während des Fluges ein paar Must-Haves griffbereit. Ob Augentropfen, Lippenpflege oder Feuchtigkeitsserum – passen Sie das Erste-Hilfe-Paket in Reisegrößenformat an ihren Hauttyp an. Hierbei gilt: je mehr Feuchtigkeit, desto besser! Für den Frischekick zwischendurch kann außerdem ein Gesichtsspray, wie zum Beispiel das Cellular Performance Hydrating Hydrachange Mist von Sensai, helfen. Dieses wirkt erfrischend, kühlend und feuchtigkeitsspendend und ist auch in Reisegrößen verfügbar. So sieht die Haut selbst nach einem Neun-Stunden-Flug frisch und erholt aus.

Haben Sie Ihre Beauty-Must-Haves immer griffbereit.

Tipp 3: Verwenden Sie Produkte doppelt

Wer kennt es nicht! Obwohl wir wirklich nur die allerwichtigsten Sachen eingepackt haben, ist der Koffer trotzdem zu voll. Sparen Sie Platz, indem Sie Produkte einfach doppelt verwenden. Verwenden Sie Ihren Lippenstift als Rouge, waschen Sie Ihre Wäsche mit Shampoo oder verwenden Sie Ihren Augenbrauenstift als Kajal – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Indem Sie Produkte doppelt verwenden, sparen Sie Platz und können noch das eine oder andere Lieblingsoberteil oder Reisesouvenir einpacken.

Teilen Sie den Unisex-Duft ck2 mit Ihrem Liebsten!

Tipp 4: Parfum für Mann und Frau

Frauen tragen nur süße und blumige Parfums, während Männer stets zu schweren und holzigen Düften greifen? Pustekuchen! Unisex Düfte feiern ihr Comeback! Viele Düfte werden heute nicht mehr speziell für Frauen oder Männer entworfen, sondern sprechen beide Geschlechter an. Zum Beispiel das ck2 von Calvin Klein riecht nach Sandelholz, Mandarine und Weihrauch und kann von Männern und Frauen gemeinsam getragen werden. Falls Sie also mit ihrem Liebsten gemeinsam reisen, sparen Sie doch ein bisschen Platz im Koffer und nehmen Sie nur ein Parfum mit.

Tipp 5: Make-up mit Lichtschutzfaktor

Gerade wenn es in die Sonne geht, ist es wichtig, die Haut besonders zu schützen. Starke Sonneneinstrahlung schädigt und lässt ihre Haut schneller altern. Verwenden Sie aus diesem Grund eine getönte Sonnencreme oder Make-up mit Lichtschutzfaktor. Es deckt gleichzeitig Rötungen und Unreinheiten ab und reduziert dank integriertem Lichtschutzfaktor das Risiko der Hautschädigung.

Tipp 6: Achten Sie auf Ihre Haare

Ob nach einem Nickerchen auf dem Langstreckenflug oder dem Schwimmen im Meer – unser Haar muss auf Reisen einiges mitmachen. Pflegen Sie es deshalb besonders gut oder verwenden Sie eine Sprühkur. Sie lässt sich einfach einarbeiten und reduziert die Schäden von Sonne, Wasser oder Hitze.

Ein weiterer idealer Reisebegleiter für die Haare ist der Tangle Teezer. Er entknotet selbst salzige Beach Waves und lässt sich platzsparend in jeder Handtasche verstauen. Durch seine ergonomische Form liegt er besonders gut in der Hand und schont die Haarwurzeln ohne lästiges Ziepen.

Pflegen Sie Ihre Haare mit einer Sprühkur.

Tipp 7: Desinfektionsmittel immer griffbereit haben

Da die Sauberkeit des Hotelzimmers oder der Flugzeugtoilette manchmal zu wünschen übrig lässt, haben Sie auf Reisen stets ein Desinfektionsmittel parat. Ob in Spray-Form für Oberflächen, als Gel für die Hände oder als Multifunktionstücher – wer desinfiziert, schützt sich vor Infektionen.

Tipp 8: Wasserfeste Mascara

Bei Hitze, einem Nickerchen im Flugzeug oder beim Schwimmen im Pool sind Panda-Augen vorprogrammiert. Deswegen gehört wasserfeste Mascara als ständiger Begleiter in jedes Reisegepäck. Sie sorgt gleichzeitig für Volumen und hält aufgrund der wasserfesten Formulierung deutlich länger als normale Mascara – garantiert auch auf einem Atlantikflug.

Tipp 9: Verwenden Sie Kokosöl als Multitalent

Ein absolutes Multitalent für jede Reise ist Kokosöl. Laurinsäure ist neben zahlreichen gesättigten Fettsäuren einer der wichtigsten Inhaltsstoffe des Schönheits-Elixiers. Es wirkt antibakteriell und bietet Schutz vor Keinem und Bakterien. Kokosöl lässt sich vielfältig einsetzen, verleiht einen frischen Teint und regeneriert Haut und Haar. Mehr über das Beautywunder erfahren Sie in unserem Artikel Kokosöl für Haut und Haar.

Tipp 10: BB Cream statt Foundation

Bei Make-up ist auf Reisen weniger mehr! Verzichten Sie im Urlaub auf schwere Foundation, da die Haut durch diese zusätzlich belastet wird. Greifen Sie lieber zu einer leichten BB-Cream. So wirkt der Teint frisch und strahlend und die Haut hat die Möglichkeit zu atmen.

Was sind Ihre Travel Beauty Tipps? Schreiben Sie uns gern einen Kommentar unter diesem Artikel.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken