Trendige Mittelscheitel-Frisuren

Ein Klassiker im neuen Look

Trendige Mittelscheitel-Frisuren
Admin

Für viele gilt er als No-Go, als altbacken oder als langweilig – der Mittelscheitel. Doch 2015 haben trendige Frisuren mit dem Scheitel in der Mitte ihr großes Comeback. Und das mit superstylishen Frisuren direkt aus Hollywood. Wir erklären, wem der Trend steht und welche Styles besonders angesagt sind.

Die Sprache des Scheitels

Die Position Ihres Scheitels sagt viel über Ihre Gefühlslage aus. Die linke Seite Ihres Kopfes ist die Rationale. Teilen Sie Ihre Haare hier, sind Sie aktiv, kontaktfreudig und offen. Liegt der Scheitel auf der rechten, emotionalen Kopfseite, sind Sie tiefsinnig, empfindsam und feinfühlig.

Der Mittelscheitel-Look hält die Balance zwischen den beiden Seiten. Er steht für Freiheit und Lässigkeit. Kein Wunder, dass er in diesem Jahr ein echtes Revival erlebt.

Mittelscheitel mit Wellen

Wem stehen die Trendfrisuren?

Mittelscheitel-Frisuren stehen fast allen Frauen. Und nicht nur das: Sie schmeicheln vielen Gesichtsformen sogar. Schmale und eckige Gesichter zeichnet er weicher, bei einem kurzen, rund geschnittenen Gesicht streckt er optisch. Lediglich Gesichter, die bereits schmal und lang sind, zieht er optisch noch mehr in die Länge. Das kann jedoch durch einen Pony ausgeglichen werden.

Der Mittelscheitel wirkt sehr natürlich und verleiht seiner Trägerin einen erwachsenen Charakter. Je nach Styling kann das Haar zu jeder Gelegenheit in der Mitte geteilt werden. Am Tag mit natürlichen Wellen, am Abend leicht hochgesteckt mit einer Extraportion Glanz.

Diese Mittelscheitel-Frisuren sind im Trend

Lange, strähnige Haare, die platt herunterhängen – so sieht der Mittelscheitel schon lange nicht mehr aus. 2015 werden Frisuren mit dem mittigen Scheitel durch angesagte Haartrends aufgepeppt:

  • Glamouröser MittelscheitelBesonders im Trend sind dieses Jahr leichte Wellen. Sie werden undone getragen, leicht verwuschelt – und mit Mittelscheitel. Lange Haare ohne Pony erinnern dabei an die 60er Jahre, in denen der mittige Scheitel sein erstes Hoch erlebte.
  • Auch mit Farbe können Sie den Mittelscheitel aufpeppen. Der angesagte Ombre Look beispielsweise wirkt durch exakte Teilung der Haare in der Mitte besonders gut. Der Farbverlauf wird dadurch hervorgehoben.
  • Auch der Wet Look ist eine der Trend-Frisuren 2015 und wird mit dem Mittelscheitel kombiniert. Geben Sie dafür Haargel oder Wachs auf Ihren Haaransatz bis auf Höhe Ihrer Ohren und legen Sie Ihre Haare hinter diese.
  • Für mehr Glamour binden Sie Ihre Haare im Nacken zu einem tiefen Zopf oder Dutt zusammen. Verwenden Sie als Finish ein Glanzspray, um den Look noch abendtauglicher zu machen.

Die Möglichkeiten, Ihren Mittelscheitel zu stylen, sind unglaublich vielseitig. Dabei kann Ihnen der mittige Scheitel einen völlig anderen Look verleihen.

Tragen auch Sie Mittelscheitel oder haben Sie vor, den Look einmal auszuprobieren? Schreiben Sie uns gerne einen Kommentar unter die Produktempfehlungen.