Unisex Parfum

In dem Punkt sind wir gleich

Unisex Parfum
Admin

Männer und Frauen. Man könnte auch gleich von zwei verschiedenen Spezies sprechen. Wir Frauen verstehen die Männer nicht und die ihrerseits wollen uns nicht verstehen. Und doch können wir nicht ohne. Was wäre das Leben ohne die manchmal etwas begriffsstutzigen, aber zugegeben liebenswerten Herren der Schöpfung? Wahrscheinlich ziemlich langweilig. Aber wir unterscheiden uns nicht in allem. Es gibt da auch die eine oder andere Parallele. Naja, vielleicht nicht so viel, aber eine Sache, die haben Designer und Parfumeure rausgefunden. Es gibt Düfte, die mögen Frauen wie auch Männer. Hier ein paar Unisex-Lieblinge:

Der Klassiker – CK One

Natürlich, abenteuerlich und belebend. null überzeugt mit schlichter sportlicher Eleganz und verzaubert beide Geschlechter. Spritzige Bergamotte, frische Ananas und vitalisierender grüner Tee sorgen für einen munteren Start in den Tag. Und er wird immer besser. Noten von Jasmin und Veilchen erreichen uns und Moschus und Ambra sorgen für den perfekten Ausklang.

D&G 11 La Force – Sinnlich

Unwiderstehlich. Ein Duft wie ein Traum. Ob Frau oder Mann – dieses Parfum verzaubert jeden. Dafür sorgen Aromen wie Zimt, Kardamom und Zypresse. Muskatnuss, Heliotrop und Gewürznelke steuern das gewisse Etwas hinzu. Abgerundet wird D&G 11 La Force durch warme Vanille und Sandelholz. Der perfekte Duft zum Ausgehen.

Jean Paul Gaultier – Gaultier²

Phantasievoll und belebend begrüßt uns der dritte gleichgeschlechtliche Duft. Die Dufttinktur von Jean Paul Gaultier Gaultier² hat es in sich und das merkt man bereits in der Kopfnote. Exotischer Jasmin und warme Vanille bilden das perfekte Duo und benebeln die Sinne. Die Herznote überzeugt durch sanftes Veilchen und den Abschluss bilden Nelke, Patschuli und Zeder.

Drei Düfte, die beweisen, dass Mann und Frau nicht immer unterschiedliche Geschmäcker haben. In manchen Dingen sind wir uns dann doch einig!