Unser Tag bei den Duftstars

Hautnah beim Deutschen Parfumpreis




Klicke auf einen der Punkte, um mehr zu erfahren.


Admin

Der gestrige Tag war ein ganz besonderer für uns! Am Abend ging es für uns zu den Duftstars –  der Oscar-Verleihung der Parfumbranche. Kein Wunder, dass einige von uns in den letzten Tagen ganz aufgeregt durch unser Büro gesprungen sind. So eine Gala erlebt man schließlich nicht jeden Tag!

Voller Vorfreude auf die Duftstars-Gala

Unser Tag bei den Duftstars

Begleitet wurden wir zu dieser Veranstaltung unter anderem von den drei bezaubernden Bloggerinnen Hanna, Lena und Laura. Bevor wir uns auf den Weg machen konnten, haben wir uns natürlich in Schale geworfen. Um das elegante Make-up für uns und die Blogger kümmerten sich zwei Make-up Artists von Dior. Anschließend fehlten nur noch unsere glamourösen Abendroben und fertig war der Gala-Look. Und schon drängte die Zeit – ein Gruppenfoto durfte dennoch nicht fehlen!

Am Veranstaltungsort abgekommen, führte uns der Weg unter Blitzlichtgewitter über den lilafarbenen Teppich hinein in die Arena Berlin.

Diese Parfums sind die Duftstars 2014

Durch den Abend führte Barbara Schöneberger, die wie im vergangenen Jahr die Duftstars-Gala mit viel Charme moderierte. In der Kategorie Klassiker holte sich der Damenduft Narciso Rodriguez for Her den Sieg. Bei den Herren gewann Hermès Terre d’Hermès. Die Preise in der Kategorie Neuheiten Exklusiv gingen an Bottega Veneta: bei den Damen an Bottega Veneta Eau Légère und bei den Herren an Bottega Veneta Pour Homme. Christina Aguilera Unforgettable und James Bond 007 Quantum ergatterten sowohl bei den Neuheiten Lifestyle als auch beim Publikumspreis Lifestyle den ersten Platz. Die Duftstars-Gewinner der Kategorie Neuheiten Prestige hießen Giorgio Armani Sì und Dior Homme Cologne. Auch Hugo Boss Boss Jour Pour Femme und Jean Paul Gaultier Le Beau Male durften sich zu den Siegern zählen. Die beiden Düfte erhielten jeweils den Publikumspreis Prestige.

Das zuckersüße Marc Jacobs Honey holte sich den Sieg für das beste Flakon-Design. Mit Cate Blanchet als Testimonial wurde Giorgio Armani Sì zum Gewinner der besten Printanzeige gekürt. Der Preis für den besten TV-Spot ging verdienterweise an Guerlain La Petite Robe Noire. Ein Highlight des Abends war die Laudatio von Roberto Cavalli. Der italienische Designer erhielt den Persönlichkeitspreis der Duftstars und bedankte sich dafür persönlich bei den Gästen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten und selbstverständlich auch bei unseren tollen Begleitern für diesen schönen Abend. Wir freuen uns schon auf die nächsten Duftstars!

  • Unser Tag bei den Duftstars
  • Unser Tag bei den Duftstars
TOP
ARTIKEL
  PARFUM

ALLE ARTIKEL