Valentinstag-Geschenke: 5 Ideen

Überraschen Sie Ihren Liebsten!

Valentinstag Geschenke
Stephan Mischek

Zeit für Zärtlichkeit: Am 14.02. ist wieder Valentinstag und somit genau der richtige Anlass, um den Liebsten zu überraschen. Das bedeutet aber auch, dass wir uns mit der Frage auseinandersetzen müssen: „Was schenken zum Valentinstag?“. Wir geben Ihnen ein paar Anregungen und verraten Ihnen, mit welchen Valentinstag-Geschenken Sie bei Ihrem Herzblatt definitiv punkten können.

Die besten Valentinstag-Geschenke für Männer

  1. Was zum Schnuppern: Düfte stehen bei den Valentinstag-Geschenken ganz oben auf der Shoppingliste. Überraschen Sie ihn mit einem ganz besonderen Duft, der seinen Vorlieben entspricht, aber den nicht jeder hat (z.B. Trussardi Uomo, wenn er’s würzig mag). Damit zeigen Sie, wie gut Sie ihn kennen und das Sie gern an ihm riechen.
  2. Verführen Sie ihn: Valentinstag-Geschenke für den LiebstenSie wollen am Tag der Liebe nicht neben ihrem Schatz beim Fernseh-Abend versauern, sonder ihn mal wieder so richtig verführen? Dann tragen Sie einen romantischen Duft an Hals und Ohläppchen auf, z.B. Chloé Love Story. Das betört seine Nase und bringt ihn auf andere Gedanken. Was dann folgt, übertrifft garantiert alle anderen Valentinstag-Geschenke!
  3. Machen Sie sich schick: Anstatt auf materielle Valentinstag-Geschenke zu setzen, können Sie es natürlich auch mit einem raffinierten Liebesbeweis versuchen: Zeigen Sie ihrem Liebsten, dass heute ein besonderer Tag ist und stylen sie sich mehr als sonst. Gehen Sie noch einmal zum Friseur und schminken Sie sich auffällig. Die Veränderungen an Ihnen wird er garantiert bemerken und knallroten Lippen kann er ebenso wenig widerstehen wie verführerischen Smokey Eyes.
  4. Arrangieren Sie einen Wellness-Abend: Auch kleine Auszeiten vom Alltag sind immer wieder gern gesehene Valentinstag-Geschenke. Konzentrieren Sie sich ganz auf sich und Ihren Partner. Arrangieren Sie ein Entspannungsbad zu zweit und massieren Sie sich anschließend gegenseitig.
  5. Valentinstag-Geschenke selber machen: Werden Sie kreativ und basteln Sie etwas für Ihren Schatz. Selbstgemachtes spricht direkt aus Ihrem Herzen und wird ihn sicher berühren. Schreiben Sie doch mal wieder einen Liebesbrief und zählen Sie alles auf, was Sie an ihm so mögen. Besprühen Sie den Brief mit ihrem Lieblingsparfum, damit er nach Ihnen duftet. So wird er noch persönlicher.

Beschenken Sie sich nicht nur zum Valentinstag!

Ganz zum Schluss haben wir noch einen Extra-Tipp, den Sie unbedingt beherzigen sollten: Egal für welches unserer vorgestellten Valentinstag-Geschenke Sie sich entscheiden – vergessen Sie nicht, dass der 14.02. nur einer von 365 Tagen im Jahr ist. Kleine Geschenke und gegenseitige Anerkennung erhalten die Liebe. Und das nicht nur am Valentinstag.

Haben Sie weitere Anregungen für Valentinstag-Geschenke? Dann hinterlassen Sie uns gern einen Kommentar unter den Produkt-Tipps!