Versace Eros

Ein Duft des griechischen Liebesgottes

Versace Eros jetzt bei Flaconi bestellen
Admin

Beim Anblick des türkisen Glases wird die Erinnerung an das warme Mittelmeer lebendig, der  frische, holzige und sanft orientalische Duft sprüht vor zügelloser Leidenschaft und der Name allein spricht Bände.

Griechische Mythologie – Versace Eros

Versace Eros ist der neue Herrenduft von Versace und hat seinen Ursprung in der griechischen Mythologie. Er wurde nach Eros, dem griechischen Liebesgott und Sohn der Aphrodite benannt, welcher erfüllt ist von Sehnsucht und Begehren – was bereits eine Garantie dafür ist, dass der Duft sinnliche Verführung versprüht. Und es ist nicht das erste Mal, dass das Haus Versace von griechischer Mythologie inspiriert ist, denn etliche Produkte der Marke werden von der Göttin Medusa geschmückt – ebenso schmückt diese als Emblem den Flakon von Versace Eros.

Die DNA der Marke – Versace Eros

Kreiert wurde der Duft von Aurelien Guichard von Givaudan. Zu einem hinreißenden Duftabenteuer  setzt er sich aus Minzöl, Zitrusnoten und grünem Apfel in der Kopfnote, Tonkabohne in der Herznote und Ambroxan in Kombination mit Geranien, die für Wärme sorgen, in der Basisnote zusammen. Donatella Versace sagt, er sei ein Duft für Männer, die ihre eigenen Herren sowie Helden sind und ihre persönlichen Ideale und Ziele verfolgen. Ihr Wunsch war es, den Duft und sein Design dem Konzept der Marke Versace entsprechend zu designen. Sie erklärt, dass das Eros Parfum wahrhaftig die DNA der Marke ist, da ein griechisches Motiv verwendet wird, das an das antike Griechenland erinnert, während die Farbe Türkis für das Mittelmeer steht.

Brian Shimansky als Muse – Versace Eros

Das Gesicht der Marketingkampagne sollte die Assoziation an einen Gladiator wecken. Dafür wurde das Topmodel Brian Shimansky ausgewählt  und von Mert & Marcus für die Werbefotos in Szene gesetzt. Der Versace Eros Duft wird auf der TFWA 2012 in Cannes präsentiert und wird voraussichtlich im Frühjahr 2013 in unseren Parfümerien als 50 und 100 ml Eau de Toilette zu erwerben sein – bis dahin vertreiben wir den Winter mit Gedanken an warmes Mittelmeer, italienische Zitronen und den unwiderstehlichen Brian Shimansky.