Wie ein gestohlener Kuss

Cartier Baiser Volé Shimmering Eau de Parfum Spray

Cartier Baiser Volé Shimmering Eau de Parfum Spray
Admin

Blumen sind Naturschönheiten, sie inspirieren Maler zu Gemälden, Modeschöpfer zu floralen Prints und für Parfumeure sind sie ein himmelsgleiches Paradies. Die Natur bietet ein unerschöpfliches Reich an Aromen. Zu Recht dominieren die blumigen Wohlgerüche die Parfumwelt, gerade in den Sommermonaten erfreuen sie sich reger Beliebtheit. Cartier hat nun seine blumig-feminine Baiser Volé Linie mit dem Cartier Baiser Volé Shimmering Eau de Parfum Spray fortgeführt und ein kleines Extra mit eingebettet.

Cartier Baiser Volé Shimmering Eau de Parfum Spray – Von der Lilie geküsst

Die Lilie steht für Weiblichkeit, Liebe und Reinheit. Mit ihrer prächtigen Form wirkt sie majestätisch, während jedes Blütenblatt für sich eine grazile Eleganz offenbart.  Mit Cartier Baiser Volé Shimmering Eau de Parfum Spray schwebt man durch einen Garten voller Lilien, der Duft frisch geschnittener Blumen liegt in der Luft, gepaart mit grünen Akkorden, pudrigen Vanillenuancen und Zitrusfrüchten bezirzt er die Sinne wie der Kuss einer Lilie. Baiser Volé steht im Französischen für den „gestohlenen Kuss“ und trifft damit eindrucksvoll den Sinngehalt der Kreation.

Cartier Baiser Volé Shimmering Eau de Parfum Spray – Vom seidigen Schimmer umarmt

Der Flakon ist ebenso schlicht und edel wie eine Lilie, schweres durchsichtiges Glas und eine leichte Cartier-Gravierung verzieren den matt-goldenen Deckel. Kleine Glitzerpartikel in der Struktur unterstreichen die Besonderheit dieses blumig-frischen Duftes und hinterlassen einen seidigen Schimmer auf der Haut. Die limitierte Edition von Cartier Baiser Volé Shimmering Eau de Parfum fügt sich fabelhaft in den Herbst ein, bringt sie doch Frische und Glanz in den Alltag und versüßt regnerische und dunkle Tage.