Will Andrews im Interview

Der Duftexperte über den neuen Bruno Banani Duft

  • 140120_Bruno-Banani-Event-totorial6---Kopie

    Will Andrews

  • 140120_Bruno-Banani-Event-totorial4

    Der Flakon

  • 140120_Bruno-Banani-Event-totorial3

    Mix&Match

  • 140120_Bruno-Banani-Event-totorial2

    Der Duft

  • 140120_Bruno-Banani-Event-totorial1

    Die Models

  • Der Duftexperte höchstpersönlich
  • Der Duftexperte höchstpersönlich

    Voller Stolz präsentiert Duftexperte Will Andrews (rechts) einen überdimensionalen Flakon von Bruno Banani Absolute Man. Im Interview verriet er uns, was den Duft so besonders macht.
Admin

Der neue Duft Bruno Banani Absolute Man versprüht pure Energie und Männlichkeit. Im Rahmen des Absolute Man Launchevents in Berlin durften wir den Duftexperten Will Andrews interviewen, der uns erklärte, was an dem Duft so besonders ist und wie man für sich das richtige Parfum findet.

Will Andrews über Bruno Banani Absolute Man

Das neue Bruno Banani Parfum vereint Kraft und Verführung – und ist damit ein unschlagbarer Tipp von Will Andrews. „Dieser Duft beweist großes Potential und ist definitiv nicht für jedermann“, betont  der Duftexperte. Die Akkorde des Parfums sprechen für sich: Männlichkeit mit einem starken Pfefferaroma, Energie mit dem Duft eines Energydrinks und Sinnlichkeit mit warmer Tonkabohne. EIn Duft, der vielleicht nicht für jeden Mann gemacht ist, aber definitiv jede Frau verführt!

Will Andrews erklärt, wie man das richtige Parfum findet

Dass nicht jeder Duft für einen bestimmt ist, leuchtet ein. Deshalb sind wir stets auf der Suche nach dem einen, dem richtigen Parfum. Will Andrews erklärt: „Es ist eine komplexe Aufgabe, den richtigen Duft zu finden. Es gibt so viele Wege! Du könntest nach der Duftrichtung gehen. Dich fragen, welchen Duft du an dir selbst magst. Du könntest nach einem Modelabel gehen: wenn du die Kleidung gut findest, könnte dir auch das Parfum gefallen.  Aber ich sage immer zu den Menschen: Du musst es ausprobieren!“ Sprich: testen, testen, testen. Erst auf der Haut aufgetragen, entfaltet sich das Parfum. Wenn der Papierstreifen also in die engere Auswahl kommt, sollte anschließend auf dem Handrücken getestet werden!

Wie trägt man ein Parfum richtig? – Will Andrews gibt wertvolle Tipps

Es ist regelrecht eine Kunst, Parfum richtig aufzutragen. „Eine Formel dafür gibt es nicht“, lacht der Duftexperte Will Andrews. Er hat die Erfahrung gemacht, dass es auf viele Faktoren ankommt: Welche Stoffe man trägt, welche Produkte man zusätzlich benutzt oder wie warm die eigene Haut ist. Sein Tipp für langhaarige Damen: Parfum in die Haare sprühen. Es hält wesentlich länger und verströmt bei jedem Lüftchen einen zarten Duft. Von sogenanntem Layering, also dem Verbinden von zwei verschiedenen Düften, hält Will Andrews gar nichts: „Das Parfum kommt so in den Handel, wie die Parfümeure es haben wollten – warum sollte man also diese Perfektion zerstören?“

Damit das Lieblingsparfum länger hält und seinen Duft nicht verändert, soll man es übrigens nicht im Badezimmer aufbewahren! Denn die stets wechselnden Temperaturen lassen das Lieblingsduftwässerchen schnell muffig riechen. „Am besten sollte man das Parfum im Kühlschrank lagern, so bleibt es länger frisch“, betont der Duftexperte. Solange man es nicht mit einem Senfglas verwechselt, ist ja alles gut!