Yves Saint Laurent Baby Doll

Neue Mascara zaubert Falsche-Wimpern-Effekt

Yves Saint Laurent Baby Doll Mascara jetzt bei Flaconi bestellen
Admin

Yves Saint Laurent präsentierte kürzlich seine neueste Mode-Kollektion für den Herbst 2013. Im Sinne des „California Grunge“-Looks regierten düstere Schulmädchen-Krägen und Baby Dolls den Laufsteg. Das Baby Doll wurde einst als Nachthemd in den 50er Jahren eingeführt, entwickelte sich mit den Jahren jedoch zu einem trendigen und alltagstauglichen Kleidungsstück. Das renommierte französische Unternehmen greift die Thematik neben dem Catwalk nun auch als Wimperntusche auf:  Yves Saint Laurent Baby Doll Mascara.

Yves Saint Laurent Baby Doll Mascara – Aufsehenerregende Formel

Die neue Volume Effet Faux Cils Mascara von null sorgt bereits für Aufsehen, denn mit ihrer neuartigen Formel ist sie ultra-dünn und dabei besonders widerstandsfähig. Die Formel bedient sich einer neuen Generation Polymere, die einen Schwung- und Verlängerungseffekt hervorrufen. Unterstützt wird die Errungenschaft von dem patentierten Silikonbürstchen: Auseinanderliegende, dicke Borsten wechseln sich mit feinen, nahestehenden ab, um besser Farbe abzugeben und Wimpern zu definieren. Das Ergebnis ist ein ebenmäßiges Farbbild und eine erstaunliche Falsche-Wimpern-Wirkung.

Yves Saint Laurent Baby Doll Mascara – Trendige Farben

Yves Saint Laurent Baby Doll Mascara wird es gleich in vier verschiedenen Trend-Farben geben. Zukünftig sorgen Schwarz, Blau, Braun und Violett für wundervoll gerahmte Augen! Genauso im Trend ist das Model-of-the-Moment Cara Delevingne, die als Kampagnengesicht fungiert.

In Deutschland wird die null am 10. Juni 2013 lanciert.