Yves Saint Laurent Manifesto

Das Glück ist mit den Mutigen

Yves Saint Laurent Manifesto
Kaliopi Stefanidou

Glück – Ein kleines Wort mit einer so gewichtigen Bedeutung. Jeder ist seines Glückes Schmied, sagt man. Und auch dieser allzu oft benutze Satz sollte nicht nur so daher gesagt sein. Er sollte als Wegweiser dienen und uns in jeder Situation begleiten. Glück erlangt man mit einem gesunden Selbstbewusstsein, mit der Liebe zu sich selber, mit einer positiven Aura und einer umwerfenden Präsenz. Das sind einige der Zutaten um diesen erstrebenswerten Zustand zu erreichen.

Das duftende Glück – Manifesto

Manifesto heißt der neue Duft von Yves Saint Laurent und steht für die Frau, die alles wagt. Für die Frau mit dem unbeugsamen Willen alles zu erreichen, ihr Glück auf eigene Faust zu finden und zu zelebrieren. Ein Duft, der ihre Unabhängigkeit proklamiert und ihre komplexe Persönlichkeit zur Geltung bringt. Das Wort Einschränkung ist ihr fremd, viel öfter findet man die Worte Leidenschaft und Magie in ihrem Sprachgebrauch. Und auch in ihren Taten. Die Devise lautet: Niemals aufgeben, nach den eigenen Regeln leben und immer mutig sein. Denn Mut ist der Schlüssel zur Selbstverwirklichung!

Ein Hauch von Jasmin – Manifesto

null betont die ausdrucksstarke Persönlichkeit seiner Trägerin. Vor allem der eindrückliche Charakter von Jasmin prägt diesen Duft. Sanft und dennoch exotisch, leidenschaftlich aber luftig-leicht! Diese faszinierende Stimmung wird durch die Aromen von Maiglöckchen  und schwarzer Johannisbeere verstärkt. Die sinnlichen Akzente von Zedernkern und Sandelholz intensivieren das Ganze, während Vanille für den perfekten Abschluss sorgt.

Ja, jeder ist seines Glückes Schmied. Weise Worte, Worte denen sich die Manifesto Frau bewusst ist. Und was gibt es schöneres als festzustellen, dass man sein Glück gefunden hat, auf eigener Faust, mit viel Kraft und Mut. Denn das ist es, was uns oftmals fehlt. Der Mut an sich zu glauben. Etwas, was die Manifesto Frau weiß und schon längst beherrscht!