Yves Saint Laurent Manifesto

Das Manifest in Duftform

Yves Saint Laurent Manifesto
Admin

Alleskönner und Modegenie Yves Saint Laurent wird uns im Oktober mit einem schönen Duft namens null beglücken. Wie alles, was die Ikone anfasst, wird auch dieses Parfum mit Sicherheit ein Knaller werden.

Jessica Chastain für Yves Saint Laurent Manifesto

Die hübsche US-amerikanische Schauspielerin Jessica Chastain ist Botschafterin des neuen Parfums von Yves Saint Laurent.  Jessica Chastain verkörpert das null so perfekt, da sie die Art von Weiblichkeit ausstrahlt, von der er spricht. Sie ist unabhängig, zielstrebig und voller Charme. Genau die Sorte Frau also, die Yves Saint Laurent anpreist und für die er scheinbar seine zahlreichen Kosmetik- und Parfumkreationen entwirft. „Yves Saint Laurent ist eine Marke, die mich tief inspiriert und ich freue mich sehr Teil dieses schönen Abenteuers zu sein“, so Jessica Chastain.

Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und war sogar für den Golden Globe Award und den Oscar nominiert. Nun wirbt sie als Model in Kampagnen und Anzeigen zu Yves Saint Laurent Manifesto und dabei, so sagt sie, ist sie so aufgeregt als würde sie für einen Film eine große Hauptrolle spielen.

Yves Saint Laurent Manifesto – ein Manifest

Laut Definition ist ein Manifest eine öffentliche Erklärung von Zielen und Absichten. Yves Saint Laurent gibt mit seinem neuen null sozusagen ein Statement ab. Er will einen Duft, der besonders starke Werte verkörpert, so wie absolute Liebe und femininen Mut. Das Manifest in Duftform wird nach Lilien, schwarzen Johannisbeeren und Vanille duften. Wir dürfen also absolut gespannt sein wie dieses neue Damen Parfum einschlagen wird. Die Duftkombination hört sich auf jeden Fall schonmal sehr verführerisch an.