Yves Saint Laurent Parisienne Édition Singulière

Ein Duft zum Verlieben

Yves Saint Laurent Parisienne Édition Singulière
Admin

Die Stadt der Liebe, die Stadt des Lichts, die Stadt, in der Romantik großgeschrieben wird. Die Rede ist von Paris. Wunderschön, außergewöhnlich und eine Inspirationsquelle seit jeher. Künstler ließen bzw. lassen sich von dem besonderen Flair davontragen und gestalten Einzigartiges. Ja, das ist Paris. Die Muse unter den Metropolen. Yves Saint Laurent hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich der Stadt aller Städte in angemessener Form hinzugeben. Mit seiner Duftkollektion Parisienne fängt er seit 2009 den Duft der Metropole ein mit besonderem Augenmerk auf die Pariser Frauen.

Parisienne Édition Singulière – Der Duft der Pariser Frau

Die Pariser Frau ist anders. Sie ist ungewöhnlich und herzlich mit diesem besonderen Charme, genau wie die Stadt selbst. Sie besitzt dieses besondere Lächeln, zurückhaltend und doch selbstbewusst. Sie bezaubert, mit einem wundervollen Stil und dieser Portion Elfenhaftigkeit. Wenn sie geht, wenn sie redet, wenn sie lächelt. Stets hat man das Gefühl, sie ist nicht von dieser Welt. Yves Saint Laurent hat seine Duftreihe erweitert. Nach Parisienne, Parisienne L´Extreme Parfum, Parisienne L’Essentiel und Parisienne L’Eau folgt nun die sechste Edition mit dem Namen Parisienne Édition Singulière.

Neue Farbe – Parisienne Édition Singulière

Der Flakon schmückt sich nicht wie gewohnt in Lila- und Fliederfarben. Parisienne Édition Singulière trägt ein Outfit in elegantem Schwarz und einer goldenen Verschlusskappe. Edel mit einem mysteriösen Hauch. Die Kopfnote setzt sich aus warmer Vanille, fruchtiger Cranberry und Blaubeere zusammen.  Die Herznote ist blumig mit dem Aroma von Damaszenerrose und Veilchen. Abgerundet wird der Duft mit den Noten von Vetiver und Sandelholz.

Die neuste Edition aus dem Hause Yves Saint Laurent soll im Februar 2013 auf den Markt kommen.