Yves Saint Laurent Rebel Nudes

Cara Delevingne präsentiert neuen Lipgloss

Yves Saint Laurent Rebel Nudes
Stephan Mischek

Nude-Look muss nicht langweilig sein! Das beweist uns Yves Saint Laurent mit den neuen Gloss-Nuancen von Vernis À Lèvres Rebel Nudes. Acht sensationelle Farben, die zeigen, wie vielfältig Nude aussehen kann!

Yves Saint Laurent Rebel Nudes Lipgloss – Von Transparent bis intensiv

Der Yves Saint Laurent Rebel Nudes Lipgloss wurde für Frauen kreiert, die es ungewöhnlich mögen und sich nicht mit dem Eintönigen zufrieden geben. Frauen, die auch an ihr Make-Up hohe Ansprüche stellen und von einem Nude-Look etwas Besonderes, etwas Einzigartiges erwarten. Für jede Frau hält der neue Yves Saint Laurent Lipgloss die passende Nuance bereit.

N° 101 Nude Provocateur und N° 106 Beige Anarchist sind für alle, die ihren Lipgloss so transparent wie möglich mögen. Dass Nude aber nicht bei Beige aufhört, beweisen intensive Nuancen wie N° 104 Fuchsia Tomboy oder die Orangetöne N° 102 Corail Mutin und N° 105 Corail Hold Up. Letztere empfiehlt YSL Creative Director Lloyd Simmons übrigens besonders Frauen mit heller Haut. Und für den dunklen Typen gibt es die uneingeschränkte Empfehlung aller Rebel Nudes Nuancen!

Cara Delevingne für den Yves Saint Laurent Rebel Nudes Lipgloss

Wie zuletzt der phänomenale Yves Saint Laurent Baby Doll Mascara wird auch der Rebel Nudes Lipgloss vom britischen Top-Model Cara Delevingne präsentiert. Ein großer Coup, der Yves Saint Laurent da gelungen ist! Schließlich hat das Charaktergesicht Delevingne einen besonders hohen Wiedererkennungswert. Außerdem ist diese Frau einfach nur hip!

Wir sind schon gespannt darauf, wann Cara Delevingne in der Beauty-Kampagne für Yves Saint Laurent Rebel Nudes auch bei uns zu sehen sein wird und wie sich die neuen Glosse auf den Lippen machen. Dann wird es auch passende dazu Lacke geben. Für einen aufregenden Nude-Look auch auf den Nägeln!