Zeitsprung eines Flakons

Stella McCartney Stella Print Collection 2012

Stella McCartney Stella Print Collection 2012
Admin

Wir haben keine Zeitreise hinter uns und befinden uns wieder in den 70er Jahren, sondern wir schreiben nach wie vor das Jahr 2012 und begrüßen die neue Kollektion von Stella McCartney. Das beliebte Stella McCartney Parfum Stella erscheint wie schon letztes Jahr in einer neuen Aufmachung, dabei ließ sie sich von ihrer diesjährigen Sommerkollektion inspirieren und diese machte offensichtlich einen kleinen Zeitsprung.

Stella McCartney Stella Print Collection 2012 – Grüße aus der Vergangenheit

Während die vorherige Kollektion mit herausstechenden Blumenbildern frohlockte, zieren geometrische Muster die drei neuen Flakons. Die Farben sind zwar intensiv, doch keineswegs so schräg und bunt, wie es die Muster in den 70ern waren. Bei zweien dominiert die Farbe Blau: Zum einen blitzen hellblaue Kreise mit einem dunkelblauen, viereckigen Kern auf und zum anderen kreieren dunkelblaue grazile Balken kleine Vierecke und werden von gelben Pünktchen unterbrochen. Der letzte im Bunde ähnelt dem ersten Flakon mit demselben Muster, erscheint jedoch in einem klassischen und gedeckten Rotton. Eine illustre Runde, die mit ihrer Schlichtheit und ihren prägnanten Farben Freude bereiten.

Stella McCartney Stella Print Collection 2012 – Von der Rose geküsst

Es gibt einen Grund, warum das Parfum so beliebt ist: die fantastische Mischung von Rosenessenzen! Rose ist ein Klassiker und verleiht jeder Trägerin Klasse und Sinnlichkeit. In Kombination mit Mandarin-Orange und Amber verleiht er dem Duft aus der Stella McCartney Stella Print Collection 2012 eine überraschende Frische und Leichtigkeit.

Die Schlaghosen und bunten Sonnenbrillen können wieder auf dem Dachboden verstaut werden – müssen sie aber nicht. Stella McCartney Stella Print Collection 2012 macht Spaß, egal in welchem Outfit.