Flaconi Magazin – Das Beauty Online-Magazin
Du liest gerade

Nase schmaler schminken

0
Make-Up, Tutorials

Nase schmaler schminken

Diese fünf Schritte machen’s möglich!

Ob Stupsnase, breite Nase oder Höckernase – es gibt nahezu unzählige Nasenformen. In den folgenden fünf Schritten zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Nase durch kleine optische Tricks ganz einfach schmaler schminken.

 

Ein natürlicher Look in wenigen Steps

Mit den folgenden Tools können Sie Ihre Nase schmaler schminken:

  • Make-up-Pinsel
  • Foundation in Ihrem Hautton
  • Fixierpuder
  • Konturpuder
  • Highlighter

Step 1: Foundation auftragen

Tragen Sie Ihre Foundation auf dem gesamten Gesicht auf, um ein einheitliches, ebenmäßiges Hautbild zu schaffen. Falls Sie zu einer öligen, glänzenden Haut neigen, verwenden Sie zusätzlich ein Fixierpuder in der T-Zone. So lässt sich das Konturpuder besser verblenden.

Step 2: Nase konturieren

Tragen Sie zunächst das matte Konturpuder mit einem kleinen Pinsel entlang Ihrer Nasenflügel auf. Dazu eignet sich zum Beispiel die Urban Decay Naked Skin Shapeshifter Palette. Verschiedene matte Brauntöne ermöglichen eine tolle, individuelle Konturierung. Nutzen Sie einen schmalen Pinsel wie den Artdeco Claudia Schiffer Small Defining aus der Claudia Schiffer Kollektion. Bitte nicht zu viel verwenden: Konturpuder lassen sich schichten, falls Sie die Linie im Nachhinein verstärken möchten.

Wenn Sie eher zu trockener Haut neigen, verwenden Sie ein Creme-Produkt. Wir empfehlen beispielsweise den Catrice Triangle Artist Contour Stick. Durch die cremige Konsistenz des Produktes wird empfindliche Haut nicht unnötig gereizt.

Step 3: Konturen verblenden

In diesem Schritt geht es darum, die Konturen sorgfältig zu verblenden. Verwenden Sie dabei am besten einen fluffigen, kleinen Pinsel. Durch den Sigma Beauty F25 – Tapered Face Konturenpinsel mit seiner speziellen Präzisionsspitze lassen sich kleinere Flächen exakt verblenden. Achten Sie darauf, dass harte Kanten verschwinden. Nur so erhalten Sie einen ganz natürlichen Look. Durch den matten, aschigen Farbton des Konturpuders wird ein dezenter Schatten entlang Ihrer Nase erzeugt, sodass sie optisch schmaler wirkt.

Step 4: Fixieren

Fixieren Sie nun die Foundation und das Konturpuder mit einem Fixierpuder, um den Look haltbar zu machen. Das bareMinerals Mineral Veil sorgt neben erstklassigem Halt noch für Strahlkraft und Frische. Wenn Sie einen Look mit noch mehr Glow bevorzugen, verwenden Sie ein Settingspray.

Step 5: Highlighten

Um die Nase schmaler schminken zu können, benötigen Sie im letzten Schritt einen dezenten Highlighter. Diesen tragen Sie entlang Ihres Nasenrückens auf. bareMinerals Invisible Glow eignet sich hierfür besonders gut. Ultrafeine Perlen zaubern ein natürliches, magisches Schimmern. Freuen Sie sich danach über einen perfekt abgerundeten Look!